25 Apr 12 // Cities in Transition // Goethe-Universität Frankfurt

Cities in Transition

Ringvorlesung im Rahmen des Humangeographisches Kolloquium im Sommersemester 2012 // Beginn am 25. April 2012 // 16 Uhr

Das Humangeographische Kolloquium ist eine Veranstaltung aller Professorinnen und Professoren sowie der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für Humangeographie. Im Rahmen dieses Kolloquiums findet eine Ringvorlesung statt, bei dem aktuelle Forschungsfragen mit eingeladenen Referentinnen und Referenten diskutiert werden sollen. In diesem Sommersemester werden Vorträge zum Thema „Cities in Transition“ im Mittelpunkt stehen. Beginnen wird die Reihe mit dem Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Oßenbrügge (Universität Hamburg): „’Kampf in den Städten?‘. Aktuelle Erscheinungsformen und Erklärungen für die (Re-)Urbanisierung der Künstler- und Sozialkritik am Beispiel Hamburgs“

Die Veranstaltungen der Ringvorlesung finden um 16 c.t. im Hörsaal I im Jügelhaus (Mertonstraße 17-21) statt.

>>mehr Informationen HIER / PROGRAMM (pdf)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: