26 Jan 16 // Robert Maitland: New Urban Tourism // HU Berlin

28c2453

New Urban Tourism: Finding the „Real London“ – in the suburbs?

Vortrag von Robert Maitland am 26. Januar 2016 beim Humageographischen Kolloquium der HU Berlin // 17:00 – 19:00 Uhr

Das Geographische Institut der Humboldt-Universität zu Berlin verfolgt bei dem diessemestrigen Kolloquium das Thema Stadt und Tourismus. Zum Abschluss der Reihe wird am kommenden Freitag Prof. Dr. Robert Maitland von der University of Westminster in London sein. Er hat mit dem Begriff New Urban Tourism zur Beschreibung qualitativer Verschiebungen im Stadttourismus die Forschung über dieses aktuelle Phänomen urbaner Entwicklung maßgeblich geprägt und wird mit seinem Vortrag Einblicke geben, welche Wirkung dies auf die Vororte haben müsste, würde man den theoretischen Strang konsequent weiterdenken.

„26 Jan 16 // Robert Maitland: New Urban Tourism // HU Berlin“ weiterlesen

Advertisements

10 Jan 16 // Vom ‚logistischen Blick‘ auf Globalisierung und Migration // Think&Drink HU Berlin

Vom ‚logistischen Blick‘ auf Globalisierung und Migration

Vortrag und Diskussion mit Manuela Bojadžijev beim Think & Drink Kolloquium der HU Berlin am Montag den 11. Januar 2016 // 18:00 Uhr

Beim zweiten Vortragsabend des diessemestrigen Think & Drink-Kolloquiums-Reihe wird am kommenden Montag Dr. Manuela Bojadžijev von der Humboldt-Universität zu Berlin einen Vortrag mit dem Titel “Vom ‚logistischen Blick‘ auf Globalisierung und Migration” halten, mit dem ein Versuch unternommen werden soll, aktuelle Theorien zu Logistik mit dem Feld der Migrationsforschung in Verbindung zu bringen. Im Anschluss an den Vortrag (ca. 45 Minuten) wird es wie immer  Raum für Diskussionen und auch Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit dem Vortragenden und allen Teilnehmenden bei Getränken und Snacks geben.

„10 Jan 16 // Vom ‚logistischen Blick‘ auf Globalisierung und Migration // Think&Drink HU Berlin“ weiterlesen

25 Apr 12 // Cities in Transition // Goethe-Universität Frankfurt

Cities in Transition

Ringvorlesung im Rahmen des Humangeographisches Kolloquium im Sommersemester 2012 // Beginn am 25. April 2012 // 16 Uhr

Das Humangeographische Kolloquium ist eine Veranstaltung aller Professorinnen und Professoren sowie der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für Humangeographie. Im Rahmen dieses Kolloquiums findet eine Ringvorlesung statt, bei dem aktuelle Forschungsfragen mit eingeladenen Referentinnen und Referenten diskutiert werden sollen. In diesem Sommersemester werden Vorträge zum Thema „Cities in Transition“ im Mittelpunkt stehen. Beginnen wird die Reihe mit dem Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Oßenbrügge (Universität Hamburg): „’Kampf in den Städten?‘. Aktuelle Erscheinungsformen und Erklärungen für die (Re-)Urbanisierung der Künstler- und Sozialkritik am Beispiel Hamburgs“

„25 Apr 12 // Cities in Transition // Goethe-Universität Frankfurt“ weiterlesen