02 Nov 11 // Ausgrenzung durch die Mittelschicht – Tagung der Heinrich Böll Stiftung

Tagung „Ausgrenzung durch die Mittelschicht“
Abwertende Einstellungen der Mitte und ihre Folgen für die Gesellschaft

Mi, 2.11.11 – 9:30 bis 18 Uhr
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte – 14467 Potsdam, Am Neuen Markt

Am Mittwoch findet eine Tagung statt, die nur unmittelbar das Thema Stadt verhandelt. Dennoch ist gerade in der urbanisierten Gesellschaft vor allem der Aspekt der sozialen Spaltung auch im städtischen Diskurs z.B. in der Gentrification-Debatte oder bei der Exklusionsprozesse bestimmter Stadtquartier ein wesentlicher Aspekt. Wie wird die untere Schicht alltäglich abgewertet und was sind die Folgen daraus? Dies sind die zentralen Fragen, die genauer erörtert werden sollen:

„02 Nov 11 // Ausgrenzung durch die Mittelschicht – Tagung der Heinrich Böll Stiftung“ weiterlesen

Werbeanzeigen