13 Dec 13 // Wolfgang Kil: Träumen von Berlin? // Pro QM Berlin

Wolfgang Kil (c) nichtmehrnochnicht.de

Träumen von Berlin?

Wolfgang Kil zur Rede gestellt von Mathias Heyden am 13. Dezember 2013 bei Pro QM // 20:30 Uhr

Wolfgang Kil ist Architekt, Stadtforscher und Publizist und dazu einer der schärfsten Kritiker der Berliner Stadtentwicklungspolitik nach dem Mauerfall. Am 13.12. sollen Texte (u.a. aus dem jüngst erschienen Buch Gelände.Terrain.) von ihm vorgestellt, seine Thesen erläutert und in einem Gespräch mit Architekt und Stadtaktivist Mathias Heyden diskutiert werden.

„13 Dec 13 // Wolfgang Kil: Träumen von Berlin? // Pro QM Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

22 Nov 13 // Buchpräsentation: The Berlin Reader // Pro qm Berlin

The Berlin Reader. A Compendium on Urban Change and Activism

Buchpräsentation und Diskussion am 22. November 2013 bei Pro qm // 20:30 Uhr

Am Freitag den 22. November werden Matthias Bernt, Britta Grell und Andrej Holm in der Buchhandlung Pro QM in Mitte das von ihnen herausgebene Buch „The Berlin Reader. A Compendium on Urban Change and Activism“ präsentieren und mit den Gästen Jochen Becker und Wolfgang Kil diskutieren.  Der Sammelband vereint Schlüsseltexte zur Berliner Stadtentwicklung aus den letzten 20 Jahren, entstanden zwischen 1990 und 2013, die zu einem Großteil bislang nur auf Deutsch vorlagen und nun ins Englische übersetzt wurden, um sie einem internationalen Publikum zugänglich zu machen.

27 Sep 12 // Second Hand Spaces Buchpräsentation & Diskussion // Pro qm Berlin

(c) Jovis Verlag

SECOND HAND SPACES – Über das Recyceln von Orten im städtischen Wandel

Buchvorstellung und Diskussion mit Bastian Lange und den HerausgeberInnen bei Pro qm Berlin // 27 September 2012 // 20:30

Anlässlich des Erscheinens des Buches second hand spaces im Jovis Verlag wird der Geograph Dr. Bastian Lange (HU Berlin, Leibniz‐Institut für Länderkunde Leipzig) mit Herausgebern und Publikum über diese Fragen diskutieren.

„27 Sep 12 // Second Hand Spaces Buchpräsentation & Diskussion // Pro qm Berlin“ weiterlesen

14 Sep 12 // Architekturquartett // Bundesarchitektenkammer Berlin

Architekturquartett: Stadtquartiere – Neue Berliner Mischung

Diskussionsveranstaltung am 14. September im Auditorium Friedrichstraße // 18:00 Uhr

Unter dem Titel „Stadtquartiere – Neue Berliner Mischung“ wird beim diesjährigen Architekturquartett der Bundesarchitektenkammer über Berliner Stadtquartiere diskutiert. Unter genauere Betrachtung fallen hierbei die Hufeisensiedlung,  „das Dorf“ – Stadthäuser Bernauer Straße und auch das Holzmarkt-Projekt auf dem ehemaligen Gelände der Bar25:

„14 Sep 12 // Architekturquartett // Bundesarchitektenkammer Berlin“ weiterlesen

13 Sep 12 // Stadt und Leere // Bauhaus re use-Pavillon Tempelhofer Feld // Berlin

Leere in der Stadt – Soziale, städtebauliche und architektonische Qualitäten

Podiumsdiskussion der Reihe Stadt Wert Schätzen der plattformnachwuchsarchitekten am 13. September 2012 // 18:00 Uhr

Die plattformnachwuchsarchitekten ist ein informelles Netzwerk rund um Architektur und Stadt, die  Raum für Eigeninitiative und Engagement einer nachwachsenden Generation kreativ und interdisziplinär denkender Planer bieten soll. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Stadt Wert Schätzen, die bereits seit dem 16. August im Bauhaus re use-Pavillion auf dem Tempelhofer Feld abgehalten wird, ist heute abend die Potenziale von städtischen Leerräumen das Thema:

„13 Sep 12 // Stadt und Leere // Bauhaus re use-Pavillon Tempelhofer Feld // Berlin“ weiterlesen