17 Mar 14 // Anders geteilt // WUK Hof neu Wien

Anders geteilt. Kollektive Freiräume als urbane Ressource

Symposium am 17. März 2014 im WUK Hof neu // 14:00 – 20:00 Uhr

Das internationale Symposium ANDERS GETEILT -von der TU Wien / Institut für Kunst und Gestaltung 1, Institut für Architektur und Entwerfen, Hochbau 2 gemeinsam mit dem WUK veranstaltet –  ist auf der Suche nach neuen und ungewohnten Möglichkeiten der gemeinsamen Produktion und Nutzung von Freiräumen. Es ist zugleich Auftakt für die Neugestaltung des WUK Hofes, die im Sommersemester 2014 von Architekturstudierenden entwickelt und realisiert werden soll. Ziel sei die Aktivierung der räumlichen und sozialen Potentiale der Ressource WUK Hof, einem der attraktivsten Innenhöfe des 9. Bezirks.

„17 Mar 14 // Anders geteilt // WUK Hof neu Wien“ weiterlesen

Werbeanzeigen

04 – 13 Oct 13 // CITOPIA NOW // urb4nize! Festival 2013 Wien

urb4nize! 2013 – CITOPIA NOW

Internationales Festival für urbane Erkundungen in Wien // 4. bis 13. Oktober 2013

Die vierte Ausgabe von urbanize! Int. Festival für urbane Erkundungen macht sich von 4. bis 13. Oktober 2013 unter dem Motto »CITOPIA NOW« auf die Suche nach Ideen, Visionen und verborgenen Potenzialen in den Zwischenräumen des Urbanen. Entlang der Themenstränge Wohnen, Mobilität und öffentlicher Raum erkundet das von der Zeitschrift dérive organisierte Festival, was es eigentlich braucht, um der schönen Utopie einer lebenswerteren und gerechteren Stadt ein Stück näher zu rücken.

„04 – 13 Oct 13 // CITOPIA NOW // urb4nize! Festival 2013 Wien“ weiterlesen

20 Jun 13 // Understanding Gezi Park // Radio Dérive Wien

Understanding Gezi-Park

dérive – Radio für Stadtforschung im August  // Radio Orange FM 94.0 (Wien) // 18:00 – 20:00 Uhr

In einer Sondersendungwird sich Radio Dérive heute mit dem Thema Gezi Park und den Protesten in der Türkei befassen. Dabei werden Sandra Voser und Zsaklin Diana Macumba dieses Thema ausführlich mit den Gästen Bahanur Nasya (Architektin, Filmemacherin), Yilmaz Vurucu (Medienkünstler), Isin Önol (Kuratorin und Aktivistin) und Isben Önen (Schriftsteller) diskutieren:

„20 Jun 13 // Understanding Gezi Park // Radio Dérive Wien“ weiterlesen

11 & 12 Apr 13 // The Crisis, Displacements, Cities, and Migrants // IFK Wien

The Crisis, Displacements, Cities, and Migrants

Internationale Konferenz an der IFK Wien vom 11.04. bis 12.04.2013

Das IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften an der Kunstuniversität Linz  veranstaltet in Wien unter der Leitung von Ayşe Çağlar (Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien) eine zweitägige internationale Konferenz zur globalen Krise und deren Auswirkungen auf die Stadt. Diese seien zugleich Ausgangspunkt der Krise und Kristallisationspunkt für die politischen und sozialen Protestbewegungen gegen die globalen Finanzregime:

„11 & 12 Apr 13 // The Crisis, Displacements, Cities, and Migrants // IFK Wien“ weiterlesen

05 Apr 13 // Veröffentlichung der Zeitschrift Leerstelle // Wien

LEER[ ]STELLE

Veröffentlichungsfeier am Freitag, den 5. April 2013 in Wien // 17:00 Uhr

Die Veröffentlichung der Zeitschrift zum Verhältnis urbaner Veränderungsprozesse und Kunst,  herausgegeben von Johannes Franz, wird am kommenden Freitag dieser in einem leerstehenden Geschäftslokal im 16. Bezirk gefeiert. Die Zeitung ist eine einmalige Ausgabe freundschaftlich verbundener Zusammenarbeit und möchte sich den scheinbar verhandelten Begriffen annähern und diese befragen:

„05 Apr 13 // Veröffentlichung der Zeitschrift Leerstelle // Wien“ weiterlesen

21 Mar 13 // Erdgeschosse // GB* 3/11 Wien

Erdgeschoßzone in der Erdbergstraße

Erdgeschosse!

Diskussionsveranstaltung am Donnerstag, den 21.3.2013 im Wohnzimmer Fiakerplatz // 18:00 – 20:00 Uhr

Am kommenden Donnerstag veranstaltet die GB* Gebietsbetreuung Stadterneuerung – 3/11 eine Diskussion zum Thema Erdgeschoßzonen. Hierzu werden eingeladene Experten gemeinsam mit den Gästen die aktuellen Möglichkeiten und Probleme dieser besonderen Bereiche der Wiener Straßenzüge diskutieren.

„21 Mar 13 // Erdgeschosse // GB* 3/11 Wien“ weiterlesen

12 Mar 13 // David Harvey, Neoliberalism and the City // Atelierhaus Wien

David Harvey, Neoliberalism and the City + the (different?) case of Vienna

Vorlesung von INURA Wien und Felix Wiegand im Atelierhaus Wien // 12. März 2013 // 18:00

INURA – International Network for Urban Research and Action – Wien lädt ein zu einer Vorlesungsveranstaltung zu David Harvey. Hierzu ist Felix Wiegand von der Universität Frankfurt zu Gast. Sein Vortrag fragt danach, was Harveys Werk zum besseren Verständnis neoliberaler Stadtentwicklung – und ihrer Krisen – beitragen kann, und untersucht, worin aus dieser Perspektive die Chancen, aber auch die Schwächen aktueller Kämpfe für ein „Recht auf Stadt“ bestehen. Weiters werden im Anschluss die oben genannten Themenbereiche noch anhand von lokalen (Wiener) Beispielen hinterfragt, verglichen und beurteilt.

„12 Mar 13 // David Harvey, Neoliberalism and the City // Atelierhaus Wien“ weiterlesen