09 Jul 15 // Nächster Halt: Ballermann? // Grüne Xhain Berlin

Nächster Halt: Ballermann? – Tourismus in Friedrichshain-Kreuzberg

Filmvorführung und Diskussion am Donnerstag, den 9. Juli 2015 im Ambulatorium auf dem RAW-Gelände // 19:00 – 22:00 Uhr

Stadttourismus boomt und ist zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor Berlins geworden. Doch in einigen innerstädtischen Wohnquartieren führen die immer größer werdenen Besucherströme zu Konflikten mit den Bewohnern. Hier wächst der Druck auf die lokale Politik und es wird immer häufiger die Frage nach einer stadtverträglichen Steuerung des Tourismus gestellt. Um einen Dialog mit den Bürgern zu starten Fraktion, lädt das Bündnis 90 / Die Grünen zu einem Diskussionabend ein. Vorab wirdder Film WELCOME GOODBYE gezeigt, der Freunde und Feinde der Entwicklung des Berliner Tourismus zu Wort kommen lässt und dabei der Frage nachgeht: Wem gehört Berlin?

„09 Jul 15 // Nächster Halt: Ballermann? // Grüne Xhain Berlin“ weiterlesen

27 – 30 Nov 14 // Protest and Resistance in the Tourist City // CMS Berlin

Screenshot 2014-10-31 12.45.41

Protest and Resistance in the Tourist City

Internationales Symposium vom 27. bis 30. November 2014 am CMS der TU Berlin

Vom 27.-30. November findet das von den CMS-Assoziierten Claire Colomb (UCL, London) und Johannes Novy (BTU, Cottbus-Senftenberg) organisierte Symposium „Protest and Resistance in the Tourist City“ am Center for Metropolitan Studies statt. Hierbei wird es neben einer Reihe von Vorträgen auch zwei Filmvorführungen der Filme „Bye Bye Barcelona“ (28.11. im Taz-Café) und „Welcome Goodbye“ (29.11. in der Regebogenfabrik). Die Keynote-Vorträge am Eröffnungstag bestreiten Martin Selby (Liverpool John Moores University) und Matthias Bernt (IRS Erkner, Berlin):

„27 – 30 Nov 14 // Protest and Resistance in the Tourist City // CMS Berlin“ weiterlesen

28 May 14 // Filmpremiere: Welcome Goodbye // Moviemento Berlin

Welcome Goodbye

Filmpremiere am 28. Mai 2014 im Moviemento Kino mit anschließender Party im Klunkerkranich Neukölln // 20:00 Uhr

Am heutigen Mittwoch findet die erste offizielle Aufführung des Dokumentarfilms Welcome Goodbye (D 2014, 83 min) von Filmemacherin Nana Rebhan statt. In dem Film geht es um die wachsenden Touristenströme, die Berlin zur Zeit erfährt sowie deren Auswirkungen auf die Stadt. Dabei kommen Besucher aus In- und Ausland genauso zu Wort wie die Menschen, für die die „Touristifizierung“ der eigenen Wohnquartiere zu einer immer größen Belastung wird. Neben der Aufführung im Moviemento wird es eine zweite Premierenvorstellung am Donnerstag, den 29.Mai im Central Kino in Berlin-Mite geben

„28 May 14 // Filmpremiere: Welcome Goodbye // Moviemento Berlin“ weiterlesen