08 Nov 14 // Stadt Selber Machen: Moritzplatz // Buchhandlung Moritzplatz

Stadt Selber Machen: Moritzplatz

Buchpräsentation und Diskussion am Samstag, den 8. November 2014 in der Buchhandlung Moritzplatz // 18:00 Uhr

Der Berliner Jovis Verlag lädt am heutigen Abend zu einer Diskussion über die Entwicklung des Moritzplatzes ein. Zusammen mit den geladenen Autoren Andrea Hofmann und Christof Mayer von raumlabor, Laura Bruns von stadtstattstrand und Turit Fröbe von der UdK soll unter der Moderation von urbanophil über die Entwicklung dieses bislang stark vom Verkehr geprägten Platzes diskutiert werden. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus Berlinern, Anwohnern und Interessierten eine gute Gelegenheit, sich mit Unterstützung von ausgewiesenen StadtexpertInnen einzumischen und mitzudiskutieren:

„08 Nov 14 // Stadt Selber Machen: Moritzplatz // Buchhandlung Moritzplatz“ weiterlesen

Advertisements

14 Apr 14 // urbanoFilms #26: The Urban Mapping Expierience // Moviemento Berlin

The Urban Mapping Expierience

urbanoFilms #26 am 14. April 2014 im Movimento Kino // 19:30 Uhr

Nach einer längeren Pause laden wir gleich schon zur nächsten Veranstaltung der urbanofilms-reihe 2014 ein. Dabei soll das Thema “Mapping” mit all den sich bietenden Facetten in Betrachtung gezogen werden: Methodische Vorgehensweisen der Kartierung von relevanten lokalen Daten, experimetelle Formate der Erfassung von räumlichen Phänomenen oder wie im ersten Beitrag der fortlaufend geplanten Filmreihe “Mapping”, die künstlerisch-forschende Herangehensweise der Kartierung urbaner Erfahrungen durch Film von Violeta Burckhardt:

„14 Apr 14 // urbanoFilms #26: The Urban Mapping Expierience // Moviemento Berlin“ weiterlesen

24 Apr 13 // urbanoSALON#4: Walter Siebel im Gespräch // DAZ Berlin

(c) Stadtforschung.uni-oldenburg.de

urbanoSALON#4: Walter Siebel im Gespräch

Gespräch im DAZ Berlin, am 24. April 2013 // 20:00 Uhr

Urbanophil – Netzwerk für urbane Kultur – wird bei seiner vierten Ausgabe der Gesprächsreihe urbanoSalon am 24.04.2013 um 20 Uhr den Stadtsoziologen Walter Siebel zu Gast haben. Besonderheit an dieser Veranstaltung ist, dass das Gespräch auf der Blogseite gestreamt wird und man sich live mit Fragen einbringen kann:

„24 Apr 13 // urbanoSALON#4: Walter Siebel im Gespräch // DAZ Berlin“ weiterlesen

06 Dec 12 // urbanoFILMS#23 // Markthalle Neun Berlin

https://i0.wp.com/www.kameraarkasi.org/yonetmenler/belgeseller/2010/urbanbugs_07.jpg

Istanbul zwischen Graffiti und Gentrifizierung

urbanoFILMS#23 am 6. Dezember 2012 in der Markthalle Neun Kreuzberg // 19:30 Uhr

Am Donnerstag, den 6. Dezember 2012 um 19.30 Uhr präsentieren urbanophil und das Stadtlabor  der Humboldt-Universität zu Berlin den Dokumentarfilm »Urbanbugs – A Street Art Documentary« des türkischen Regisseurs Aykut Alp Ersoy. Bei der anschliessenden Diskussion auf Deutsch/Englisch mit dem Architekten Martin Schwegmann und der Kunsthistorikerin Ayse Nur Erek werden Fragen nach der Rolle urbaner Interventionen, wie zum Beispiel Graffiti oder StreetArt, und den aktuellen Tendenzen der Stadtentwicklung Istanbuls diskutiert.

„06 Dec 12 // urbanoFILMS#23 // Markthalle Neun Berlin“ weiterlesen

29 Nov 12 // Museumsinsel und Kulturforum // Stiftung Berliner Mauer Berlin

Museumsinsel und Kulturforum – Die Verdoppelung der Berliner Kulturinstitutionen

Auftakt zum zweiten Teil der Reihe “Teilung und Mauer – Stadtentwicklung im doppelten Berlin” am 29. November 2012 // 19:00 – 21:00 Uhr

In diesem Winter setzt die Stiftung Berliner Mauer gemeinsam mit der Technischen Universität Berlin und urbanophil die 2011 ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe „Teilung und Mauer – Stadtentwicklung im doppelten Berlin“ (zum ersten Teil der Reihe 2011) fort. Wie im letzten Jahr werden unterschiedliche Aspekte des doppelten Berlin herausgegriffen und es berichten jeweils ein in der geteilten Stadt aktiver Akteur aus Ost- und West-Berlin über das Thema. Im Anschluss erfolgen ein Kommentar aus heutiger Sicht und ein gemeinsames Gespräch mit dem Publikum. Die Auftaktveranstaltung zum 2. Teil der Reihe wird das  Thema Museumslandschaft Berlins zu den Zeiten der Teilung aufgreifen:

„29 Nov 12 // Museumsinsel und Kulturforum // Stiftung Berliner Mauer Berlin“ weiterlesen

11 Oct 12 // urbanoSALON#2: Die Geschichte von der guten Stadt // DAZ Berlin

Die Geschichte von der guten Stadt

Buchvorstellung und Diskussion im DAZ Berlin // 11. Oktober 2012 // 20:00 Uhr

Der Berliner Verein des Netzwerks Urbanophil ist am 11. Oktober 2012 mit dem urbanoSALON#2 im DAZ zu Gast. Anlässlich der Veröffentlichung des Buches „Geschichte der guten Stadt“ von Mara-Daria Cojocaru, wird die Autorin nach einer Vorstellung des gleichnamigen Buches mit Nikolai Roskamm (urbanophil) und Friedrich von Borries diskutieren.

„11 Oct 12 // urbanoSALON#2: Die Geschichte von der guten Stadt // DAZ Berlin“ weiterlesen

13 Sep 12 // Stadt und Leere // Bauhaus re use-Pavillon Tempelhofer Feld // Berlin

Leere in der Stadt – Soziale, städtebauliche und architektonische Qualitäten

Podiumsdiskussion der Reihe Stadt Wert Schätzen der plattformnachwuchsarchitekten am 13. September 2012 // 18:00 Uhr

Die plattformnachwuchsarchitekten ist ein informelles Netzwerk rund um Architektur und Stadt, die  Raum für Eigeninitiative und Engagement einer nachwachsenden Generation kreativ und interdisziplinär denkender Planer bieten soll. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Stadt Wert Schätzen, die bereits seit dem 16. August im Bauhaus re use-Pavillion auf dem Tempelhofer Feld abgehalten wird, ist heute abend die Potenziale von städtischen Leerräumen das Thema:

„13 Sep 12 // Stadt und Leere // Bauhaus re use-Pavillon Tempelhofer Feld // Berlin“ weiterlesen