26 Mar 16 // Die City West als Erinnerungslandschaft von gestern // Kritgeo Berlin

mdb-hf02erp

Die City West als Erinnerungslandschaft von gestern

Kritische Stadtführung der Kritgeo Berlin am 26. März 2016 // 13 Uhr

Im nunmehr viertem Jahr finden auch 2016 wieder eine Reihe Kiezspaziergänge des Kritische Geographie Berlin e.V. statt. Neben der Behandlung von Themen der kritischen Geographie sollen dabei auch gängige Darstellungsweisen oder Stadtführungsmethoden hinterfragt und alternative Formen vorgestellt und  erprobt werden. Die Kiezspaziergänge 2016 beginnen mit einer Tour von Ulrich Best durch die Berliner City West:

„26 Mar 16 // Die City West als Erinnerungslandschaft von gestern // Kritgeo Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

19 Jul 13 // Berlin kartieren – Workshop und Arbeitstreffen // Kritische Geographie Berlin

Berlin kartieren

Workshop und Arbeitstreffen an der HU Berlin in Adlershof am 19. Juli 2013 // 14:00-18:00 Uhr

>>> ACHTUNG: Der Ort wurde geändert! <<<

Beim Workshop „Berlin Kartieren“, organisiert in Kooperation mit Kritische Geographie Berlin, wird ein Versuch unternommen, eine systematische Kritik der Berliner Stadtpolitik durch eine Kritik ihrer Kartenproduktion zu machen. Die Idee ist, dass wir verschiedene Aspekte und verschiedene Phasen Berliner Stadtpolitik seit 1945, mit einem Schwerpunkt auf den Jahren seit 1989, in ihrer Kartenproduktion veranschaulichen und kritisieren. Es soll zunächst darum gehen, uns einen Überblick zu verschaffen über die Themen, Phasen, Karten und Politikfelder, die wir bearbeiten könnten.

„19 Jul 13 // Berlin kartieren – Workshop und Arbeitstreffen // Kritische Geographie Berlin“ weiterlesen