21 Jun 18 // S. Zukin: City as Homeland // HAU Berlin

sharon_zukin_on_comfort_10-15-2011

City as Homeland: Building a Culture of Radical Resiliency

Keynote Vortrag von Sharon Zukin am 22. Juni 2018 im Hebbel am Ufer // 19:00 Uhr

Am kommenden Donnerstag Abend startet am Berliner Hebbel am Ufer-Theater (HAU) „Claiming Common Spaces“. Bei diesem Labor werden Aktivist*innen, Theoretiker*innen und Künstler*innen über aktuelle Bedingungen des städtischen Zusammenlebens diskutieren und an Projekten zu verschiedenen Aspekten und Themen arbeiten: von der Sozialeinrichtung als gesellschaftliche Schnittstelle über die Auswirkungen von Digitalisierung und Logistik im urbanen Alltag bis hin zu den Interessen von Konzernen und Strategien, diesen zu begegnen. Zum Auftakt wird Stadtsoziologin und Autorin Sharon Zukin einen Keynote-Vortrag halten:

„21 Jun 18 // S. Zukin: City as Homeland // HAU Berlin“ weiterlesen

Advertisements

01 Feb 15 // Refugees & Die Stadt // metroZones Saloon Berlin

Refugees & Die Stadt

metroZones Saloon am 1. Februar 2015 im Gorki Theater  // 19:00 Uhr

mZ.SALOONS von metroZones ist eine Reihe von Diskussionsrunden zu Fragen städtischen Handelns in lokaler und internationaler Perspektive. Am heutigen Sonntag Abend diskutiert die Runde zur Lage und Mobilisierung der Refugees, die in Berlin an verschiedenen Orten um das Recht auf Anerkennung kämpfen. Es ist dabei nicht zuletzt auch eine Frage nach Teilhabe und Produktion von städtischem Raum und Gemeinwesen:

„01 Feb 15 // Refugees & Die Stadt // metroZones Saloon Berlin“ weiterlesen