11 Sep 13 // BürgerInnen als Stadtentwickler // Supermarkt Berlin

BürgerInnen als Stadtentwickler – Brauchen wir neue Dialogstrukturen?

Diskussionsveranstaltung am Mittwoch den 11.09.2013 im Supermarkt Wedding // 19:00 – 21:30 Uhr

Am kommenden Mittwoch veranstaltet der AK nachhaltige Stadtentwicklung des Bildungswerk Berlin der Heinrich Böll Stiftung im Supermarkt eine Diskussionsveranstaltung, die Fragen der Bürgerbeteiligungsmöglichkeiten aufgreift. Die bisherigen Strukturen werden hinterfragt, ob sie zielgerichtet einsetzbar sind oder ob es eine gänzlich neue Dialogstruktur bedarf. Gleichzeitig bildet die Veranstaltung den Auftakt des Projektes „Charrette (-verfahren) – BürgerInnen planen ihre Stadt“, welches im Herbst am Beispiel einer Konversionsfläche beim Güterbahnhof Grunewald durchgeführt werden soll:

„11 Sep 13 // BürgerInnen als Stadtentwickler // Supermarkt Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

15 Nov 12 // Suburbia – Quo Vadis? // DAZ Berlin

Suburbia – Quo Vadis?

Vorstellung der Ergenisse des Workshops und Diskussion über die Zukünfte der suburbanen Räume am 15.11.2012 im DAZ // 19 Uhr

Welche Rolle spielt Suburbia in der Zukunft? Diese Frage soll in einem ganztätigen Workshop der TU Dortmund im DAZ Berlin erörtert werden. Dessen Ergebniss werden am Abend in einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt und von Vertretern von Stadtpolitik und  Wissenschaft diskutiert.

„15 Nov 12 // Suburbia – Quo Vadis? // DAZ Berlin“ weiterlesen

06 Nov 12 // Annäherungen an Suburbia // HCU Hamburg

Annäherungen an Suburbia – Projekte für den suburbanen Raum

Kolloquiumsreihe der HCU Hamburg an verschiedenen Orten Hamburgs // 6.,13. & 27. November 2012

Die Kolloquiumsreihe Annäherungen an Suburbia findet an wechselnden Veranstaltungsorten statt und umfasst vier Abendveranstaltungen zu den Themen. Die Reihe wird gemeinsam von der HafenCity Universität Hamburg (u.a. Fachgebiet Städtebau und Quartierplanung/Prof. Dr. Michael Koch) und der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt veranstaltet und knüpft an zwei vorangegangenen Vortragsreihen im Winter 2010/11 und Frühjahr 2012 an. Die Abende starten jeweils mit einem Impulsvortrag, woran sich ein Podiumsgespräch und eine offene Diskussion mit allen Gästen anschließen.

„06 Nov 12 // Annäherungen an Suburbia // HCU Hamburg“ weiterlesen

10 Oct 12 // Zukunft Stadt – Kolloquium zur Praxis der Stadtentwicklung // TU Wien

Metrozonen – städtische Möglichkeitsräume?

Vortrag von Dieter Läpple im Rahmen des Zukunft Stadt – Kolloquium zur Praxis der Stadtentwicklung // 10. Oktober 2012 // 19:00 Uhr

Bereits zum vierten Mal lädt das Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung und der Fachbereich Örtliche Raumplanung der TU Wien zum Kolloquium zur Praxis der Stadtentwicklung. In dieser Saison richtet sich der Fokus auf die Donaustadt und das Phänomen heterogener, fragmentierter, disperser Stadtlandschaften. Am kommenden Mittwoch ist Prof. em. Dieter Läpple von der HCU Hamburg zu Gast, um über das Konzept der Metrozonen zu sprechen:

„10 Oct 12 // Zukunft Stadt – Kolloquium zur Praxis der Stadtentwicklung // TU Wien“ weiterlesen

22 Mar 12 // Akupunkturen für die Vorstadt! // Architekturzentrum Wien

© Wolfgang Schneider

Akupunkturen für die Vorstadt!

Diskussionsveranstaltung zum EU Projekt CULBURB // Donnerstag, der 22.März 2012 // 19:00h

Das EU-Projekt CULBURB (Cultural Acupuncture Treatment for Suburbs) beschäftigt sich mit Phänomenen der Suburbanisierung in Prag, Budapest, Bratislava, Ljubljana, Warschau und Wien. Als Reaktion auf ausgewählte „Gegenden“ und deren Umfeld sollen pro Gebiet fünf „Akupunkturen“ umgesetzt werden. Dies seien architektonisch-künstlerische Interventionen, die mit mininalen Eingriffen maximale Wirkung, im Sinne längerfristig positiver Anstöße, erreichen wollen. In Wien selbst wurde dies auf das Gebiet Sandleiten und Umgebung angewandt. Bei allen räumlichen, sozialen und historischen Unterschieden zwischen den an CULBURB beteiligten Gebieten, gibt es doch viele vergleichbare Situationen, wie etwa fehlende gemeinschaftliche Praxis.

„22 Mar 12 // Akupunkturen für die Vorstadt! // Architekturzentrum Wien“ weiterlesen