27 Feb 16 // 100 Jahre Groß-Berlin // Hermann-Henselmann-Stiftung Berlin

12hhk-banner-800x400

100 Jahre Groß-Berlin 2020: (1.) Die Wohnungsfrage

12. Hermann-Henselmann-Kolloquium am Samstag, 27. Februar 2016 // 10:00 bis 19:00 Uhr

2020 jährt sich in der Geschichte Berlins die Bildung der neuen Stadtgemeinde Berlin zum 1. Oktober 1920  zum 100. Male:. Die Hermann-Henselmann-Stiftung nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, sich in mehreren Kolloquien mit Schlüsselthemen der Stadtentwicklung des Großraums Berlin zu befassen. Den Auftakt bildet der Wohnungsbau, der durch die Bildung von Groß Berlin eine öllig neue Grundlage erhielt.

„27 Feb 16 // 100 Jahre Groß-Berlin // Hermann-Henselmann-Stiftung Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

22 Mar 12 // Akupunkturen für die Vorstadt! // Architekturzentrum Wien

© Wolfgang Schneider

Akupunkturen für die Vorstadt!

Diskussionsveranstaltung zum EU Projekt CULBURB // Donnerstag, der 22.März 2012 // 19:00h

Das EU-Projekt CULBURB (Cultural Acupuncture Treatment for Suburbs) beschäftigt sich mit Phänomenen der Suburbanisierung in Prag, Budapest, Bratislava, Ljubljana, Warschau und Wien. Als Reaktion auf ausgewählte „Gegenden“ und deren Umfeld sollen pro Gebiet fünf „Akupunkturen“ umgesetzt werden. Dies seien architektonisch-künstlerische Interventionen, die mit mininalen Eingriffen maximale Wirkung, im Sinne längerfristig positiver Anstöße, erreichen wollen. In Wien selbst wurde dies auf das Gebiet Sandleiten und Umgebung angewandt. Bei allen räumlichen, sozialen und historischen Unterschieden zwischen den an CULBURB beteiligten Gebieten, gibt es doch viele vergleichbare Situationen, wie etwa fehlende gemeinschaftliche Praxis.

„22 Mar 12 // Akupunkturen für die Vorstadt! // Architekturzentrum Wien“ weiterlesen