05 Sep 18 // Alternativer Tourismus – wie geht das? // StadtWertSchätzen Berlin

stadtwertschaetzen2018-stadt-als-analoger-raum-4g

Alternativer Tourismus – wie geht das?

Dritte Abenddiskussion der Reihe StadtWertSchätzen 2018 am Mittwoch, 5. September 2018 // 19:00 Uhr

Auch in diesem Jahr wird die Reihe StadtWertSchätzen des Netzwerks „Architekten für Architekten“ (AfA) fortgesetzt und lädt bei insegsamt sechs Veranstaltungen zu Diskussionen zum diesjährigen Schwerpunkt-Thema „Sharing Heritage and Future“ fort. Nach zwei vorherigen Veranstaltungen zum Thema „Stadt als analoger Raum“ und „Berlin Alexanderplatz“ geht es beim Schwerpunkt am kommenden Mittwoch um Tourismus und die Frage, wie Stadtgeschichte und Stadtentwicklung vernetzt werden kann:

„05 Sep 18 // Alternativer Tourismus – wie geht das? // StadtWertSchätzen Berlin“ weiterlesen

Advertisements

02 Sep 15 // Alternativkultur und Stadtentwicklung // StadtWertSchätzen Berlin

150902-Die Alternativkultur ist schon bourgeois

Alternativkultur und Stadtentwicklung

Auftaktveranstaltung der StadtWertSchätzen-Diskussionsreihe am 2. September 2015 im Orange Lab // 18:00 Uhr

Mit dem Auftaktthema „Alternativkultur und Stadtentwicklung“ beginnt am kommenden Mittwoch, den 2. September 2015  die Diskussionsreihe StadtWertSchätzen. Den ganzen September über wird es wöchentliche Diskussionsabende unter dem Motto 2015 “Zwischenräume gestalten” geben.  Der Themenschwerpunkt der ersten Diskussion wird sein: „El Berlín contracultural ya es burgués“ / „Das alternative Berlin ist schon bourgeoise!“ (El Pais November 2014). Nach 25 Mauerfall hat sich Berlin von einem Zentrum der Alternativkultur zu einer bürgerlichen Metropole mit Boom-Tourismus entwickelt. Aus einstigen Szenegegenden sind etablierte Quartiere geworden. Genügen alleine Fördermittel zum Erhalt alternativer Projekte oder bedarf es weiterer Instrumente, z.B. einer ausgleichenden Stadtentwicklung, der Alternativkultur in der Stadt wichtig ist?

„02 Sep 15 // Alternativkultur und Stadtentwicklung // StadtWertSchätzen Berlin“ weiterlesen

19 Sep 13 // Alternative Wege zum Wohnungsbau? // StadtWertSchätzen 2013 Berlin

Alternative Wege zum Wohnungsbau?

Podiumsdiskussion der Reihe StadtWertSchätzen am 19 September 2013 in der Plattenvereinigung Tempelhofer Feld // 18 Uhr

Wie bereits angekündigt befasst sich die Veranstaltungsreihe StadtWertSchätzen mit der Zukunft des Wohnungsbaus – aus einer dezidiert architektonischen Sicht, die Frage der Qualitäten anstelle dem Ruf nach Masse hervorstellen möchte. Am kommenden Donnerstag ist der Themenschwerpunkt die Frage nach alternativen Wegen zum Wohnungsbau: Selbst gebaut oder von der Stange – „Bottom Up“ und „Top Down“ Strategien in der Stadtentwicklung:

„19 Sep 13 // Alternative Wege zum Wohnungsbau? // StadtWertSchätzen 2013 Berlin“ weiterlesen

22 Aug 13 // Drinnenstadt vs Draußenstadt? // StadtWertSchätzen 2013 Berlin

sws01082013_03web_zkg

Drinnenstadt vs Draußenstadt?

Podiumsdiskussion der Reihe StadtWertSchätzen am 22 August 2013 in der Plattenvereinigung Tempelhofer Feld // 18 Uhr

Wie bereits angekündigt befasst sich die Veranstaltungsreihe StadtWertSchätzen mit der Zukunft des Wohnungsbaus – aus einer dezidiert architektonischen Sicht, die die Qualität anstelle dem Ruf nach Masse hervorstellen möchte. Am kommenden Donnerstag ist der Themenschwerpunkt die Frage nach den politische Standortbestimmungen und Entwicklungsschwerpunkten im Wohnungsbau. Zentrum oder Peripherie?

„22 Aug 13 // Drinnenstadt vs Draußenstadt? // StadtWertSchätzen 2013 Berlin“ weiterlesen