14 Jan 16 // Jenseits der Mitte // Helle Panke Berlin

Jenseits von Mitte. Was passiert an den Rändern der Stadt?

Diskussionsveranstaltung von Linke Metropolenpolitik am 14. Januar 2016 beim Helle Panke e.V. // 19:00 Uhr

In den aktuellen Diskussionen um die Berliner Stadtentwicklung liegt der Fokus oftmals sehr begrenzt auf den innerstädtischen Bereich innerhalb des S-Bahnrings. Mit der kommenden Veranstaltung, die der Helle Panke Verein in Kooperation mit dem Kritische Geographie Berlin e.V.,  soll der Blick auf die Berliner Stadtteile gerichtet werdenn, die nur selten von Medien, Stadtforschung und Reiseführern behandelt werden, in denen aber ein großer Teil der Berlinerinnen und Berliner lebt:

„14 Jan 16 // Jenseits der Mitte // Helle Panke Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

23 Apr 13 // Achtung! Fertig! Haus! Baukultur am Stadtrand // Architekturpreis Berlin

Achtung! Fertig! Haus! Baukultur am Stadtrand

Diskussionsveranstaltung des Architekturpreis Berlin im KutscherHaus // Dienstag, 23. April 2013 // 18:00 Uhr

Der Traum vom Eigenheim fürs kleine Geld zieht immer mehr Menschen in die Fertighaussiedlungen der Peripherie. Bei Architekten wie Stadtplanern umstritten, gelten Fertighäuser als das Ende aller baulicher Individualität. Aber können gerade sie uns helfen, die suburbanen Misere überwinden? Auf Einladung des Berliner Architekturpreise werden am 23. April  Architekten, Stadtplaner, Bauherren und Immobilienentwickler diskutieren ob, und wenn ja, welche gestalterischen Potenziale das Fertighaus birgt.

„23 Apr 13 // Achtung! Fertig! Haus! Baukultur am Stadtrand // Architekturpreis Berlin“ weiterlesen