29 Oct 14 // Stadtlabor-Debatte: Wir sind die Stadt! // Historisches Museum Frankfurt

Stadtlabor-Debatte: Wir sind die Stadt!

Abschlussveranstaltung mit Buch- und Filmvostellung zum Stadtlabor in den Wallanlagen „park in progress“ am Mittwoch 29. Oktober 2014 im Historischen Museum Frankfurt // 18:00 Uhr

Das „Stadtlabor unterwegs“ eröffnet als offenes, experimentelles und partizipatives Format Sichtweisen auf die Stadt, ihre Eigenheiten und Potentiale. Ein Projekt widmete sich im Sommer 2014 mit einer Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt der Wahrnehmung zur Entwicklung öffentlicher Parks am Beispiel der Wallanlagen. Im kommenden Nachholtermin wird der ZEIT-Journalist Hanno Rauterberg zum Abschluss des Projekts die Eigenheiten urbanistischer Strategien in Frankfurt im Vergleich zu anderen Städten diskutieren.

„29 Oct 14 // Stadtlabor-Debatte: Wir sind die Stadt! // Historisches Museum Frankfurt“ weiterlesen

Advertisements

29 May 13 // Vortrag: Performative Bürgerbeteiligung auf dem Tempelhofer Feld // Stadtlabour HU Berlin

Performative Bürgerbeteiligung auf dem Tempelhofer Feld als innovative Planungsmethode bei der Gestaltung urbaner öffentlicher Räume

Vortrag von Ulrike Mackrodt beim  Stadtlabor der HU Berlin // 29. Mai 2013 // 18:00 – 20:00 Uhr

Am heutigen Mittwoch wird Ulrike Mackrodt vom Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin im Stadtlabor über „Performative Bürgerbeteiligung auf dem Tempelhofer Feld als innovative Planungsmethode bei der Gestaltung urbaner öffentlicher Räume“ sprechen Alle Interessierten sind herzlich zum Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion eingeladen.

„29 May 13 // Vortrag: Performative Bürgerbeteiligung auf dem Tempelhofer Feld // Stadtlabour HU Berlin“ weiterlesen

22 May 13 // Kontrolle öffentlicher Räume // Urban Spree Berlin

KONTROLLE ÖFFENTLICHER RÄUME

Book Release Party am 22. Mai 2013 im Urban Spree // 20:30 Uhr

Am Mittwoch, den 22. Mai 2013 stellen Elisa T. Bertuzzo (Technische Universität zu Berlin), Eszter B. Gantner (Humboldt-Universität zu Berlin), Jörg Niewöhner (Humboldt-Universität zu Berlin) und Heike Oevermann (Humboldt-Universität zu Berlin) das Buch „Kontrolle öffentlicher Räume“ vor. Die BOOK RELEASE PARTY wird begleitet durch eine Tape-Art Performace, ein Screening, kuratiert von Viktor Neumann, einer Diskussionsrunde zum Thema und beschwingtem Elektroswing.

„22 May 13 // Kontrolle öffentlicher Räume // Urban Spree Berlin“ weiterlesen

06 Dec 12 // urbanoFILMS#23 // Markthalle Neun Berlin

https://i0.wp.com/www.kameraarkasi.org/yonetmenler/belgeseller/2010/urbanbugs_07.jpg

Istanbul zwischen Graffiti und Gentrifizierung

urbanoFILMS#23 am 6. Dezember 2012 in der Markthalle Neun Kreuzberg // 19:30 Uhr

Am Donnerstag, den 6. Dezember 2012 um 19.30 Uhr präsentieren urbanophil und das Stadtlabor  der Humboldt-Universität zu Berlin den Dokumentarfilm »Urbanbugs – A Street Art Documentary« des türkischen Regisseurs Aykut Alp Ersoy. Bei der anschliessenden Diskussion auf Deutsch/Englisch mit dem Architekten Martin Schwegmann und der Kunsthistorikerin Ayse Nur Erek werden Fragen nach der Rolle urbaner Interventionen, wie zum Beispiel Graffiti oder StreetArt, und den aktuellen Tendenzen der Stadtentwicklung Istanbuls diskutiert.

„06 Dec 12 // urbanoFILMS#23 // Markthalle Neun Berlin“ weiterlesen

11 Oct 12 // Urbane Brachen // Stadtlabor Stuttgart

Urbane Brachen

Ausstellungseröffnung am 11. Oktober 2011 im Stadtlabor Stuttgart // 19:00 Uhr

Flanerie. Labor für Gedanken und Gänge unterliegt dem Interesse, neue und erweiterte Wahrnehmungsweisen auf die Stadt, das urbane Leben und die Gesellschaft auszuloten, zu entdecken und zu erforschen, um die Relevanz eines stadtübergreifenden Diskurses über Stadtkultur präsent zu halten. Im Rahmen der umwege & unorte. flanerie-forschungsreihe wird heute die Gemeinschaftsausstellung des Teams urbane Brache eröffnet.

„11 Oct 12 // Urbane Brachen // Stadtlabor Stuttgart“ weiterlesen

12 Jul 12 // São Paulo Fragmente // Stadtlabor, Urbanophil & GSZ Berlin

©2009-2012 POiStar - deviantart

São Paulo // Fragmente

Screening, Vortrag und Diskussion in der Bar Babette // 12. Juli 2012 // 18:00-20:00 Uhr

Für den Ausklang des Sommersemesters 2012 laden das Stadtlabor der HU Berlin, urbanophil und das Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung am Donnerstag, den 12. Juli zum Themenabend „São Paulo//Fragmente“ ein. Neben einem Screening verschiedener Kurzfilme „São Paulo, die zerrissene Stadt“, „Stadt und ihre Favelas: Favela Upgrading“ oder „Street Art in Brasilien“ wird Martin Gegner vom DAAD auch einen Vortrag über Revitalisierungsprojekte in der Megacity São Paulo halten:

„12 Jul 12 // São Paulo Fragmente // Stadtlabor, Urbanophil & GSZ Berlin“ weiterlesen

30 May 12 // University meets Lab: Understanding Urban Space // HU Berlin

University meets Lab: Understanding Urban Space

Diskussionsveranstaltung im Auditorium des Jacob-und-Wilhelm-Grimm Zentrums // 30. Mai 2012 // 20:00 – 22.00 Uhr

In Verbindung des vielfach diskutierten BMW Guggenheim Lab veranstaltet die Humboldt Universität zu Berlin am kommenden Mittwoch eine Podiumsdiskussion, bei der der städtische Raum als Thema fungiert. Die Veranstaltung ist initiiert von Stadtlabor, in Kooperation mit urbanophil und dem Georg-Simmel-Zentrum für metropolenforschung:

„30 May 12 // University meets Lab: Understanding Urban Space // HU Berlin“ weiterlesen