11 Mar 15 // Die neue Berliner Wohnungsnot? // Difu-Dialoge Berlin

Die neue Berliner Wohnungsnot?

Öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des Difu am 11. März 2015 // 17:00 Uhr

Die Vortrags- und Dialogreihe des Deutschen Instituts für Urbanistik widmet sich verschiedenen aktuellen Themen zur „Zukunft der Städte“. Je nach Themenschwerpunkt setzt sich der Teilnehmerkreis aus Politik, Bundes- und Landesverwaltungen, Bezirksämtern, Stadtverwaltungen, Medien sowie anderen öffentlichen und privaten Einrichtungen unterschiedlich zusammen. Nach der Präsentation des Themas (ca. 45-60 Minuten) startet die offene Diskussion (ca. 45-60 Minuten). Anschließend besteht die Möglichkeit, die Gespräche in lockerer Atmosphäre an Stehtischen fortzusetzen. Die kommende Ausgabe widmet sich dem aktuell omnipräsenten Thema der Berliner Wohnraumsituation:

„11 Mar 15 // Die neue Berliner Wohnungsnot? // Difu-Dialoge Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

23 Feb 15 // Martin Kronauer: Gentrifizierung // Heinrich-Böll-Stiftung Berlin

Gentrifizierung. Von der Polarisierung unserer Städte

Vortrag von Martin Kronauer am Montag, 23. Februar 2015 // 19.30 – 21.00 Uhr

35 Jahre nach den „Stichworten zur ‚geistigen Situation der Zeit'“ nimmt  die Grüne Akademie mit der Vortragsreihe “ „Auf der Höhe – Diagnosen zur Zeit“  befragt Intellektuelle erneut zu zentralen gesellschafts- und kulturdiagnostischen Stichworten unserer Zeit. Denn es gehöre oft zum Schwierigsten, Abstand zu gewinnen – auf die Höhe zu gehen – um das eigene Jetzt klarer zu sehen. Zeitgeistige Bestseller gebe es viele, erhellende Zeitdiagnosen seien selten. Geschaut werden soll also, wo interessante Perspektiven auf unsere Gegenwart eröffnet werden. Die kommende Veranstaltung möchte mehr Klarheit über den vieldiskutierten Begriff der Gentrifizierung erzeugen:

„23 Feb 15 // Martin Kronauer: Gentrifizierung // Heinrich-Böll-Stiftung Berlin“ weiterlesen

22 Jan 15 // Rauf oder Runter? // HCU Hamburg

Rauf oder Runter? Literarisch-wissenschaftliche Experimente über die Aufwertung hoher Wohnhäuser

Vortrag von Sebastian Bührig am 22. Januar 2015 an der HCU Hamburg // 18:00 Uhr

Im Rahmen der UD-Vortragsreihe ›(in)stabil -Wohnen zwischen Plan und Wirklichkeit‹ des Urban Design Departments der HafenCity Universität Hamburg wird Sebastian Bührig am kommenden Donnerstag einen Gastvortrag über die Möglichkeiten der Methode des literarisch-wissenschaftlichen Erzählens am Beispiel der Diskussion über Auf- und Abwertung großer städtischer Wohnkomplexe halten. Durch ein Überdenken bestehender Vermittlungsformate wissenschaftlicher Erkenntnisse werden neue Perspektiven auf das Zusammenwirken von alltäglichen Routinen, sozialer Lebenswelten und gebauter physisch-matierieller Umwelt möglich:

„22 Jan 15 // Rauf oder Runter? // HCU Hamburg“ weiterlesen

26&27 Jun 14 // Stadterneuerung und Armut // Universität Kassel

sua

Stadterneuerung und Armut

Jahrestagung des Arbeitskreis Stadterneuerung am 26. und 27. Juni 2014 an der Universität Kassel

Der Arbeitskreis Stadterneuerung hat sich 1989 gegründet und ist vor allem durch sein seit 1990 jährlich herausgegebenes Jahrbuch Stadterneuerung bekannt. Dieses Jahrbuch behandelt in jeder Ausgabe einen Themenschwerpunkt. Die Tagung „Stadterneuerung und Armut“ bietet die Gelegenheit zur Diskussion über sozialräumliche Perspektiven der Stadterneuerung, die Folgen von Aufwertungen für sozial Benachteiligte und die Berücksichtigung ihrer Belange im Quartier. Die wesentlichen Beiträge werden anschließend im Jahrbuch Stadterneuerung 2015 veröffentlicht.

„26&27 Jun 14 // Stadterneuerung und Armut // Universität Kassel“ weiterlesen

05 Feb 14 // Gemischt wohnen? // Wüstenrot Stiftung Hamburg

Gemischt wohnen? Integration oder Segregation der Stadt

Podiumsdiskussion am 5. Februar 2014 im HafenCity Info-Center // 18:30 – 22:00 Uhr

In einer gemeinsamen Veranstaltung HCU Hamburg, HafenCity Hamburg GmbH, Architektur Centrum Hamburg und Wüstenrot-Stiftung soll eine Studie vorgestellt werden, die aktuell in zwei prominenten innerstädtischen Entwicklungsgebieten – der HafenCity und in Wilhelmsburg – Möglichkeiten Sozialer Mischung auslotet und praktisch erprobt. Die Leiter des Forschungsprojekts werden Themenfelder dieser Studie präsentieren und ihre Ergebnisse mit Experten der Hamburger Stadtentwicklung diskutieren:

„05 Feb 14 // Gemischt wohnen? // Wüstenrot Stiftung Hamburg“ weiterlesen

12 Dec 13 // Buchvorstellung: Polarisierte Städte // HWR Berlin

Polarisierte Städte – Herausforderungen für die Stadtpolitik

Buchvorstellung an der Hochschule für Wirtschaft und Recht am Donnerstag, 12. Dezember 2013 um 18.00 Uhr

Bei dieser gemeinsamen Veranstaltung der HWR Berlin, dem Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung der HU Berlin und Studium Generale soll das von Martin Kronauer und Walter Siebel herausgegebene Buch Polarisierte Städte – Soziale Ungleichheit als Herausforderung für die Stadtpolitik vorgestellt werden. Mit den darin aufgeführten Problemen und Herausforderungen werden sich die eingeladenen Wissenschaftler, Herausgeber und Autoren befassen und aus ihren Analysen auch politische Antworten entwickeln:

„12 Dec 13 // Buchvorstellung: Polarisierte Städte // HWR Berlin“ weiterlesen

07 Nov 13 // Versuchsfeld Beteiligungskultur – Partizipation vs Segregation // ANCB Berlin

Versuchsfeld Beteiligungskultur – Partizipation versus Segregation

Zweite Debatte der Reihe ZU HAUSE IN DER STADT am Donnerstag, 7. November // 18:30 Uhr

Bei der dreiteiligen Diskussionsreihe zum Stand und zur Zukunft des Wohnungsbaus – eine Gemeinschaftsproduktion des ANCB und der Wüstenrot Stiftung – soll sich in der zweiten Debatte der Frage gewidmet werden, wie sich eine Beteiligungskulur fördern lässt. Wie sieht Partizipation aus, die schleichenden Segregationskräften zu trotzen weiß?

„07 Nov 13 // Versuchsfeld Beteiligungskultur – Partizipation vs Segregation // ANCB Berlin“ weiterlesen