02 Jul 14 // Baugeschichte(n) und Denkmalpflege // ANCB Berlin

Baugeschichte(n) und Denkmalpflege. Zum Umgang mit Bauten der Nachkriegsmoderne

Diskussionsabend und Buchpräsentation am 2. Juli 2014 beim ANCB Berlin  // 19:00 Uhr

Anlässlich des neu erschienenen Buches „Hans Scharoun. Geschwister-Scholl-Schule in Lünen. Die Geschichte einer Instandsetzung“ von Philip Kurz – die feierliche Buchpräsentation bildet den Abschluss des Abends – soll bei der gemeinsam vom Aedes Network Campus Berlin und der Wüstenrot-Stiftung organisierten Veranstaltung über den Umgang mit dem architektonischen Erbe der Nachkriegsmoderne diskutiert werden. Sie sind Zeugen einer (Bau-)Epoche, die Anerkennung ihrer kulturellen Bedeutung als Denkmal erweist sich aber oftmals ais schwierig: Nach welchen Auswahlkriterien können Gebäude der Nachkriegsmoderne zum schützenswerten Denkmal erklärt werden?

„02 Jul 14 // Baugeschichte(n) und Denkmalpflege // ANCB Berlin“ weiterlesen