22 Mar 16 // URBAN PARLIAMENT #2: Open City Berlin // ADK Berlin

UNIVERSAL_Q

Open City Berlin – Was wissen wir wirklich über unsere Stadt?

Sitzung #2 des Urban Parliament am 22. März 2016 an der Akademie der Künste Berlin // 19:00 Uhr

Im Rahmen der DEMO:POLIS-Ausstellung an der Akademie der Künste Berlin bietet das Urban Parliament in 5 Arbeitssitzungen Raum, Grundsätze für einen neuen Umgang mit dem öffentlichen Raum Berlins zu erarbeiten. Das Urban Parliament ist Teil des Projekts The Universal Declaration of Urban Rights und wurde vom Kollektiv Zuloark konzipiert und bereits in mehreren europäischen Städten durchgeführt. Die Berliner Edition wurde kuratiert von Julia Förster, mit Unterstützung von Andreas Krüger. In der zweiten Sitzung geht es um das Wissen über die Stadt und wie man dieses zugänglich und transparent machen kann:

„22 Mar 16 // URBAN PARLIAMENT #2: Open City Berlin // ADK Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

11 Nov 14 // 4. Salongespräch zur Berliner Stadtentwicklung // Bauhütte Südliche Friedrichstadt Berlin

4. Salongespräch zur Berliner Stadtentwicklung

Diskussionsabend bei Blockbuster Exhibitions am Dienstag, den 11. November 2014 // 18:30-20:30 Uhr,

Das Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung veranstaltet gemeinsam mit den Kooperationspartnern: Initiative Stadt Neudenken, open berlin und Bauhütte Südliche Friedrichstadt einen Diskussionsabend in Form eines Salons, dessen Ziel es sei, interessierten Menschen die Gelegenheit zu geben, diese stadtgestaltenden Personen kennenzulernen und direkt mit ihnen in einen intensiven Dialog zu treten. Hierzu werden Gäste vorgestellt und befragt, die zum einen konkrete Stadtentwicklungsprojekte realisiert haben, welche als Referenzprojekte gehandelt werden, und die sich zum anderen aktiv in den politischen Diskurs einbringen bzw. in diesem nachgefragt werden. Als Gäste des nun mittlerweile schon vierten Salons werden Andreas Foidl (Geschäftsführer Berliner Großmarkt GmbH) als Hauptgast und Andreas Krüger (Belius GmbH) als Kommentator zu Wort kommen:

„11 Nov 14 // 4. Salongespräch zur Berliner Stadtentwicklung // Bauhütte Südliche Friedrichstadt Berlin“ weiterlesen

26 – 28 Jul 12 // Freespaceberlin-Aktion in Pankow // Berlin

panoramio (c) by dudeyberlin

Freespaceberlin-Aktion in Pankow

Diskussion und Ideenworkshop zum Standort Fröbelstraße in Pankow // Donnerstag, den 26.07. bis Samstag, den 28.7.2012 // 12:00 bis 18:00 Uhr

Das Projekt Freespaceberlin verfolgt das Ziel, die gegenwärtige Situation der Liegenschaftspolitik der Bezirke, des Landes und des Bundes aufzuzeigen und entsprechende Diskussionen anzuregen und eine breite Öffentlichkeit für dieses Thema zu sensibilisieren und zu aktivieren. Der Kerngedanke der Initiative ist, die noch in öffentlichem Eigentum der Stadt Berlin befindlichen räumlichen Potentiale als Chance zu verstehen und deren Bewirtschaftung – insbesondere mit der Berliner Zivilgesellschaft – gesamtstädtisch gewinnbringend zu diskutieren. Das eigene Freespaceberlin-Mobil macht ab heute nachmittag für die kommenden drei Tage Station auf dem Areal des Bezirksamt Pankow in der Fröbelstraße.

„26 – 28 Jul 12 // Freespaceberlin-Aktion in Pankow // Berlin“ weiterlesen

13 Jul 12 // Die Soziale Stadt gestalten // BMW Guggenheim LAB Berlin

(c) open berlin e.v.

Die Soziale Stadt gestalten. Neue Liegenschafts- und Mietenpolitik in Berlin?

Diskussionsveranstaltung beim BMW Guggenheim LAB Berlin am Freitag, 13. Juli 2012 // 14:30 – 21:30 Uhr

Im Rahmen des Projekts Free Space Berlin und in Kooperation mit  URBANITAS Berlin Barcelona findet am kommenden Freitag auf dem Gelände des BMW Guggenheim LAB die Diskussionsveranstaltung „Die Soziale Stadt gestalten“ statt, die laborhaft den direkten Dialog zwischen Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik zu diesen Themen herstellen möchte. Der Fokus liegt auf den Schlüsselelementen für die Zukunft der „Soziale Stadt“ und insbesondere für deren innerstädtische Gebiete: Bezahlbare Mieten und eine neue Liegenschaftspolitik. Welche konkreten stadtpolitischen Maßnahmen sind hier geplant und welchen Beitrag können diese zur langfristigen Gestaltung der soziale Stadt leisten? Welche Rolle kann in diesem Gestaltungsprozess der Dialog mit der Zivilgesellschaft spielen?

„13 Jul 12 // Die Soziale Stadt gestalten // BMW Guggenheim LAB Berlin“ weiterlesen

05 May 12 // Großer Akteurs- und ExpertenInnenRATSCHLAG // Initiative Stadt Neudenken Berlin

Forum Factory (c) meet berlin

Großer Akteurs- und ExpertenInnenRATSCHLAG zur Neuausrichtung der Berliner Liegenschaftspolitik

Workshop und Podiusdiskussion der Initiative Stadt Neudenken am 5. Mai 2012 in der Forum Factory // 9:30 bis 21:00 Uhr

Initiiert von der Initiative Stadt Neudenken und veranstaltet von über 20 Organisationen findet am 5.5.2012 ein großer „Akteurs- und ExpertInnenRATSCHLAG zur Neuausrichtung der Berliner Liegenschaftspolitik“ statt. Eingeladen seien neben Akteuren und ExpertInnen der Liegenschaftspolitik alle interessierten BürgerInnen sowie VertreterInnen aller Parteien des Abgeordnetenhauses. Zur Debatte steht eine der wichtigsten Fragen der Berliner Stadtentwicklung: „Wie soll die Stadt mit ihren Grundstücken umgehen, damit deren Entwicklung einen nachhaltigen Beitrag zur Stärkung von kultureller, sozialer und wirtschaftlicher Vielfalt leistet?“ (Leonie Baumann, Mitinitiatorin von Stadt Neudenken)

„05 May 12 // Großer Akteurs- und ExpertenInnenRATSCHLAG // Initiative Stadt Neudenken Berlin“ weiterlesen