29 Nov 13 // Towards a sustainable and just city region? // TU Berlin

Towards a sustainable and just city region? Looking at Berlin, London and Paris

Tageskonferenz an der TU Berlin am Freitag, den 29. November 2013 // 9:30 bis 17:30 Uhr

Die Forschungsgruppe Think Berl!n möchten die Frage nach der nachhaltigen und gerechten Stadt(-Entwicklung) in der kommenden Tageskonferenz an der TU Berlin aufwerfen und nimmt hierfür die momentan laufende Entwicklung des Berliner Stadtentwicklungskonzept 2030 in den Blick. Gleichzeitig soll aber auch der Blick auf andere Großstädte Europas erfolgen, so dass durch einen internationaler Vergleich mit London und Paris weitere nützliche Erkenntnisse gewonnen werden können. Hierzu sind eine Vielzahl an nationalen und internationalen Expert_Innen eingeladen, die Diskussion zu bereichern:

„29 Nov 13 // Towards a sustainable and just city region? // TU Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

23 Apr 12 // Stadtplanung und Stadtentwicklung in London // Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin

(c) Design for London

Stadtplanung und Stadtentwicklung in London. Ein Vorbild für Berlin?

Veranstaltung der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin // 23. April 2012 // 19:00 Uhr

Mit der Veranstaltungsreihe „Metropole Berlin“ möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung ein Forum bieten, in dem „Protagonisten der Stadtentwicklung“ wie etwa Stadtplaner, Architekten, Quartiersmanager, oder auch engagierte Bürger, gemeinsam Strategien zur Bewältigung der Herausforderungen urbaner Entwicklungsprozesse diskutieren können. In der aktuellen Ausgabe am kommenden Montag sollen die Chancen und Übertragungsmöglichkeiten der städtebaulichen Konzepte der städtischen Planungsagentur Design for London (DfL) ausgelotet werden:

„23 Apr 12 // Stadtplanung und Stadtentwicklung in London // Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin“ weiterlesen

08 Mar 12 // Wie machen wir Stadt? // Albert Schweitzer Gymnasium Berlin-Neukölln

Wie machen wir Stadt?

Ein Vortrag von Mark Lemanski vom Londoner Planungsbüro muf architecture/art // Donnerstag, 08. März 2012 // 19:00 Uhr

In einem öffentlichen Vortrag wird Mark Lemanski (muf architecture/art, london) anhand konkreter Projekte, vom Masterplan bis zum Picknick, die Frage illustrieren, ob öffentlicher Raum gestaltet werden kann. Hintergrund der Veranstaltung ist ein seit 2008 läufendes Projekt, bei dem Schüler_innen des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Neukölln mit Kompetenzen in nachhaltiger Stadtentwicklung durch die Künstlern Eva Hertzsch und Adam Page ausgestattet werden.

„08 Mar 12 // Wie machen wir Stadt? // Albert Schweitzer Gymnasium Berlin-Neukölln“ weiterlesen