25 Sep 14 // ARCH+ features 29: Über die Wirkmacht der Architektur // KW Institute Berlin

ARCH+ features 29:  Über die Wirkmacht der Architektur

Vortrag und Diskussion mit Andrés Jaque am Donnerstag, den 25. September 2014 im KW Institute for Contemporary Art // 19:00 Uhr

ARCH+ features ist eine von dem Berliner Magazin präsentierte Veranstaltungsreihe mit Gastpräsentationen führender ArchitektInnen, StadtplanerInnen und ArchitekturstudentInnen, die Diskurse zeitgenössischer Architektur und Stadtplanung aufgreifen. Bei dieser mittlerweile 29. Ausgabe wird der spanische Architekt Andrés Jaque seine Arbeit vorstellen, die sehr unterschiedliche Maßstabsebenen umfasst: von performativen Arbeiten, über innenarchitonische Entwürfe, architektonische Realisierungen, urbane Interventionen hin zu urbanen Studien. Im Anschluss wird Anna-Maria Meister mit ihm über das kritische und ästhetische Potential von Architektur und die Rolle einer politisch engagierten Architekturausbildung sprechen.

„25 Sep 14 // ARCH+ features 29: Über die Wirkmacht der Architektur // KW Institute Berlin“ weiterlesen

Advertisements

28 May 14 Jerusalem – Berlin. Urban Spaces, Art and Architecture // ANCB Berlin

Jerusalem – Berlin. Urban Spaces, Art and Architecture: Strategies for Raising Public Consciousness

Öffentliche Diskussionsrunde am 28. Mai 2014 beim ANCB Pfefferberg // 13:00 Uhr

Das ANCB Programm ‚No Space Without Traits: Borders and Strategies of Knowledge‚ vereint unterschiedliche Methodologien, Praktiken und Perspektiven aus Kunst und Wissenschaft, um Untersuchungen von kreativen, verhaltensabhängigen und kulturwissenschaftlichen Positionen und Prozessen zu ermöglichen. Durch diese „Grenzüberschreitung“ hin zur Kunst lassen sich auch die dort verhandelten Diskurse zu Wahrnehmung, Bewertung von Räumen und deren politische und soziale Dimensionen aufgreifen. Das kommende Symposium versucht nur, diese Diversität und Heterogenität von Wissen über den urbanen Raum zu ergründen, gezielt auf die Frage nach der Möglichkeit einer Steigerung des öffentlichen und politischen Bewusstseins durch künstlerische und archtiektonische Interventionen im öffentlichen Raum:

„28 May 14 Jerusalem – Berlin. Urban Spaces, Art and Architecture // ANCB Berlin“ weiterlesen

15 May 12 // Schnittstellen zwischen Kunst und Architektur // Kultwerk West Hamburg

Flussbad Realities United

Schnittstellen zwischen Kunst und Architektur: Grenzgänger zwischen den Disziplinen Architektur, Design, Kunst und den neuen Medien

Podiumsdiskussion am Dienstag, den 15. Mai 2012 im Kultwerk West // 20:00 Uhr

Im Rahmen des Architektursommer Hamburgs veranstaltet das Kultwerk West eine Podiumsdiskussion, bei der die eingeladenen Experten aus Theorie und Praxis ihre Projekte und interventionistischen Ansätze diskutieren werden, die ein Verschwimmen der Grenzen zwischen Kunst und Architektur, Design und Medialitäten kennzeichnen.

„15 May 12 // Schnittstellen zwischen Kunst und Architektur // Kultwerk West Hamburg“ weiterlesen