30 Nov – 02 Dec 16 // Back To The Future I-III // ACUD Berlin

15138594_1157822707586386_569123457037797272_o

BACK TO THE FUTURE I-III

Dreiteiliges Talk-Programm im ACUD Studio zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft freier Kunst- und Kulturräume in Berlin-Mitte // 30.11. bis 2.12. – jeweils 19:30 Uhr

Das ACUD in Berlin-Mitte feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen als eines der letzten Kunsthäuser aus der Nachwendezeit. Mit dem dreitägigen Panel-Programm BACK TO THE FUTURE soll mit damaligen und heutigen AkteurInnen, mit dazu aktuell Forschenden und VertrerInnen aus der Stadtpolitik und Kulturverwaltun die eigene Entwicklungsgeschichte seit den 90ern vor dem Hintergrund veränderter Rahmenbedingungen der Kunst- und Kulturproduktion in Berlin und eines sich rasant veränderten Stadtteils Mitte diskutiert werden:

„30 Nov – 02 Dec 16 // Back To The Future I-III // ACUD Berlin“ weiterlesen

Advertisements

27 & 28 Oct 12 // Liegenschaften, City-Tax und einem neuen Kunstplan für Berlin // NGBK Berlin

Liegenschaften, City-Tax und einem neuen Kunstplan für Berlin.

3. Veranstaltung der Reihe „Haben und Brauchen“ in der NGBK // 27. & 28. Oktober 2012

Unter dem Titel „Haben und Brauchen“ versammelt sich seit Ende 2010 ein informeller Kreis von Berliner Kunstakteur_innen, um zu kultur- und stadtpolitischen Themen in Aktion zu treten. Die NGBK als basisdemokratischer Kunstverein stellt ihre Ressourcen zur Verfügung, um die im Rahmen von „Haben und Brauchen“ entstandenen Diskussionen mit der aktuellen Veranstaltungsreihe weiterzuführen. Zur dritten Veranstaltung der Reihe sind nun – aus aktuellem Anlass – kulturelle Akteure und kulturpolitische Netzwerke zu einem Summit einladen, um aktuelle Berliner Entwicklungen zu diskutieren und die eigene Positionierung zu schärfen.

„27 & 28 Oct 12 // Liegenschaften, City-Tax und einem neuen Kunstplan für Berlin // NGBK Berlin“ weiterlesen

30 May 12 // kultur:stadt: Kultur als Leitbild // ADK Berlin

 Kasper König, Foto © Roman Mensing

kultur:stadt: Kultur als Leitbild

Vortrag Kasper König und anschließende Diskussion an der Akademie der Künste am Mittwoch, den 30. Mai 2012 //  19:00 Uhr
Die Adk führt im Vorlauf zu der im Frühjahr 2013 stattfindenden Architekturausstellung kultur:stadt eine vierteilige Diskussionsreihe, bei der die vielfältigen Perspektiven von Kunst und Kultur als Motor und Inhalt innovativer Stadtgestaltung zur Sprache kommen sollen. Als erster Gast wird Kasper König, Initiator des Frankfurter Portikus, Co-Kurator der Skulptur Münster und Direktor des Museums Ludwig in Köln, dazu sprechen. Anschließend diskutieren die Akademie-Mitglieder Nele Hertling und Ingo Schulze mit Kasper König. „30 May 12 // kultur:stadt: Kultur als Leitbild // ADK Berlin“ weiterlesen

15 May 12 // BERLIN – Aufbruch oder Abbruch? // Radialsystem V Berlin

RADIALSYSTEM V Deck, Zeichnung: Ubbo Kügler

BERLIN – Aufbruch oder Abbruch?

Podiumsdiskussion zur Bedeutung der Freien Künste für die Zukunft der Stadt – neue Ideen zwischen Eigenverantwortung und politischen Weichenstellungen // Dienstag, den 15. Mai 2012 // 17:00 Uhr

Im Frühjahr 2012 hat sich erstmals ein Zusammenschluss aller in Berlin aktiven Künste gebildet – als „Koalition der Freien Szene“, die die Missstände aufgreift und im März 2012 einen offenen Brief mit konkreten Vorschlägen und Forderungen veröffentlicht hat. Die morgige Podiumsdiskussion greift diese Vorschläge auf und stellt sie in den Kontext von Wirtschaft, Tourismus und Stadtentwicklung.

„15 May 12 // BERLIN – Aufbruch oder Abbruch? // Radialsystem V Berlin“ weiterlesen