07 Feb 14 // NOSPOLIS – Räume gemeinsamer Zukünfte // Symposium Wuppertal

NOSPOLIS – Räume gemeinsamer Zukünfte

Symposium der Bergischen Universität Wuppertal am 7. Februar 2014

Das eintägige Symposium NOSPOLIS, Das Symposium bildet den Auftakt zum Forschungsfeld Nospolis der Lehrstühle Landschaftsarchitektur (Prof. Klaus Overmeyer), Konstruieren und Entwerfen (Prof. Ulrich Königs), Ökonomie des Planens und Bauens (Prof. Guido Spars) und Architekturgeschichte und -theorie (Prof. Christoph Grafe) an der Bergischen Universität Wuppertal, das diese neue Art des gemeinsamen Stadtmachens transdisziplinär untersuchen und begleiten will. Das Symposium geht der Frage nach, wie in der kollektiven Entwicklung von Quartieren Raum, Infrastruktur und Verantwortung geteilt werden können, um eine auf expansivem Wachstum und hohem Ressourcenverbrauch beruhende Stadtentwicklung zu überwinden.

„07 Feb 14 // NOSPOLIS – Räume gemeinsamer Zukünfte // Symposium Wuppertal“ weiterlesen

Werbeanzeigen

29 Nov 13 // Towards a sustainable and just city region? // TU Berlin

Towards a sustainable and just city region? Looking at Berlin, London and Paris

Tageskonferenz an der TU Berlin am Freitag, den 29. November 2013 // 9:30 bis 17:30 Uhr

Die Forschungsgruppe Think Berl!n möchten die Frage nach der nachhaltigen und gerechten Stadt(-Entwicklung) in der kommenden Tageskonferenz an der TU Berlin aufwerfen und nimmt hierfür die momentan laufende Entwicklung des Berliner Stadtentwicklungskonzept 2030 in den Blick. Gleichzeitig soll aber auch der Blick auf andere Großstädte Europas erfolgen, so dass durch einen internationaler Vergleich mit London und Paris weitere nützliche Erkenntnisse gewonnen werden können. Hierzu sind eine Vielzahl an nationalen und internationalen Expert_Innen eingeladen, die Diskussion zu bereichern:

„29 Nov 13 // Towards a sustainable and just city region? // TU Berlin“ weiterlesen

19 Jun 13 // Frankfurt kreativ entwickeln // R A D A R Frankfurt

R A D A R: Der Kongress – Frankfurt kreativ entwickeln

Tageskongress über die Rolle kreativer Impulse für Stadt- und Quartiersentwicklung // 19. Juni 2013 // 10:30 bis 20:30 Uhr

R A D A R – Kreativräume für Frankfurt lädt am 19. Juni zum Kongress  „Frankfurt kreativ entwickeln“ in das Haus am Dom der Stadt Frankfurt ein. Der Idee eines Parlaments für einen Tag folgend, versteht sich die Veranstaltung als partizipativ angelegtes, offenes Diskussionsforum, das gemeinsam mit geladenen Gästen – Dipl.-Ing. Katharina Pelka, Prof. em. Dr. Dieter Läpple, Dr. Bastian Lange, Prof. Dipl.-Ing. Klaus Overmeyer und Bürgermeister Olaf Cunitz  – das komplexe Themenfeld von Kreativität, Kreativwirtschaft und Stadtentwicklung diskutieren möchte:

„19 Jun 13 // Frankfurt kreativ entwickeln // R A D A R Frankfurt“ weiterlesen

22 Apr 13 // Raumunternehmen // Mirker Bahnhof Wuppertal

Raumunternehmen

Diskussionsveranstaltung und Ausstellung am Montag, der 22. April 2013 // 17:30-19:30 Uhr

Am 22.4.13 präsentieren  die Lehrstühle Landschaftsarchitektur (Prof. Klaus Overmeyer) und Ökonomie des Planens und Bauens (Prof. Guido Spars) die ersten Ergebnisse unseres Forschungsprojekt „Raumunternehmen – nutzergetragene Stadt- und Projektentwicklung“ auf einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung mit begleitender Ausstellung am im Mirker Bahnhof, Wuppertal. Raumunternehmen meint dabei Initiativen und Projekte, die als Do-it-yourself-Projektentwickler eine innovative Form der Stadtgestaltung „von unten“ betreiben und über die bislang noch wenig bekannt ist:

„22 Apr 13 // Raumunternehmen // Mirker Bahnhof Wuppertal“ weiterlesen

21 Feb 13 // ARCH+ features 18: Urban Catalyst // Altes Haus Ungarn Berlin

ARCH+ features 18: Urban Catalyst

Urban Catalyst

Arch+ features 18 am Donnerstag, den 21.2.2013 im Alten Haus Ungarn // 19:00 Uhr

Die Dialogreihe ARCH+ features hat sich im Architekturdiskurs fest etabliert. Im vergangenen Jahr diskutierten die Veranstalter in zahlreichen Veranstaltungen mit unterschiedlichsten Akteuren und konnten dabei an außergewöhnlichen Orten eine große Anzahl interessierter Zuhörer erreichen. Dieses Jahr startet die Reihe mit der Vorstellung des Kollektiv Urban Catalyst – namentlich sind dies Philipp Oswalt, Klaus Overmeyer und Philipp Misselwitz  – und dessen langjähriges Forschungsprojekt zum Phänomen der temporären Nutzung.

„21 Feb 13 // ARCH+ features 18: Urban Catalyst // Altes Haus Ungarn Berlin“ weiterlesen

08 Nov 12 // Pioniere gesucht! Impulse durch Kultur- und Kreativwirtschaft // IBA Lounge München

Pioniere gesucht! Impulse durch Kultur- und Kreativwirtschaft – planbar oder nicht?

IBA LOUNGE #7 München am Donnerstag, 8. November 2012 // 18.00 Uhr

Die IBA Hamburg ist derzeit auf Deutschland weiter Tour unterwegs und präsentiert sich und seine Arbeitsergebnisse. Bei der IBA LOUNGE #7 sollen aktuelle Prozesse aus der diesmaligen Gastgeberstadt München und von den Hamburger Elbinseln präsentiert , Strategien diskutiert und mögliche Handlungsansätze für die Zukunft formuliert werden.

„08 Nov 12 // Pioniere gesucht! Impulse durch Kultur- und Kreativwirtschaft // IBA Lounge München“ weiterlesen