22 Feb 17 // Künstler*innen vs. Creatives? // Berliner Festspiele Berlin

Künstler*innen vs. Creatives? Perspektiven der Stadtentwicklung im Zeichen der Kreativwirtschaft

Diskussionsabend am 22. Februar 2017 in den Berliner Festspielen // 18:30 Uhr

In einer zweiteiligen Paneldiskussion kommen am kommenden Mittwoch  Abend in den Berliner Festspielen verschiedene Akteur*innen aus den Feldern der Kunst, der Politik, der Wirtschaft und der Wissenschaft zusammen, um Chancen und Gefahren dieser Entwicklung zu diskutieren. Vor allem die künstlerischen Subkulturen haben immer stärker mit steigenden Mieten, Raumknappheit und Verdrängung zu kämpfen:

„22 Feb 17 // Künstler*innen vs. Creatives? // Berliner Festspiele Berlin“ weiterlesen

Advertisements

09 Jun 12 // Berlin – wohin gehen wir? // DIE LINKE Berlin

Berlin – wohin gehen wir?
Soziale Metropole oder Hauptstadt der Ungleichheit?

Stadtpolitische Konferenz der Linken am Sonnabend, den 9. Juni 2012 // 10-19 Uhr

Die Konferenz der LINKEN ist ein Auftakt zu einem längeren Diskussionsprozess, in dem gemeinsam mit interessierten und kritischen AkteurInnen in der Stadt neue Ideen, Perspektiven und Handlungsansätze für ein soziales und demokratisches Berlin der Zukunft entwickelt werden sollen. Nach Inputvorträgen am Vormittag werden in sieben verschiedenen Workshops zusammen mit ExpertInnen und Aktive aus Bewegungen, Wissenschaft und Politik unterschiedliche Aspekte heraus gearbeitet – zum Beispiel Andrej Holm, Britta Grell, Thomas Flierl, Elisabeth Voss, Gün Tank, Koray Yilmaz-Günay, Angelina Weinbender, Rainer Wild, Aljoscha Hofmann, u.v.a.

„09 Jun 12 // Berlin – wohin gehen wir? // DIE LINKE Berlin“ weiterlesen