19 Jun 13 // Kritisch Spazieren // Stadtrundgänge Hafencity Hamburg

Kritisch Spazieren

Stadtrundgänge durch die Hamburger Hafencity // 5 Termine im Juni – September 2013 // jeweils 18:30 Uhr

Die HafenCity Hamburg GmbH veranstaltet auch in diesem Jahr wieder die kritischen Stadtrundgangreihe. Von Juni bis September werden an fünf Terminen jeweils zwei Architekturkritiker während der Touren miteinander zu einem jeweils wechselnden Themenschwerpunkt wie Wohnen, Öffentlicher Raum, Alltagskultur oder Mobilität  diskutieren:

„19 Jun 13 // Kritisch Spazieren // Stadtrundgänge Hafencity Hamburg“ weiterlesen

Werbeanzeigen

16 Dec 11 // Der öffentliche Raum als umkämpftes Terrain // Museumsquartier Wien

Der öffentliche Raum als umkämpftes Terrain. Urbane Soziale Ungleichheit – Marginalisierung – Integration

Diskussionsveranstaltung der ÖGS-Sektion Soziale Ungleichheit  // 16. Dezember 2011 // 18 – 20 Uhr

Was bedeutet städtische Öffentlichkeit heute? Und welchen Einfluss nehmen Privatisierung, Kommerzialisierung, Festivalisierung oder auch Musealisierung auf die Integrationsfunktion städtischer Teilräume?  – Anhand dieser wichtigen Fragen möchte die Diskussionsveranstaltung der Sektion Soziale Ungleichheit der ÖGS eine Auseinandersetzung mit der Diskrepanz zwischen vernachlässigten öffentlichen Räumen der Stadt und jenen, die durch geplante oder ungeplante Aufwertungsprozesse im Fokus medialer Öffentlichkeit stehen, liefern. Teilnehmen werden u.a. Jens Dangschat (TU Wien) und Elke Rauth von der geschätzten dérive Zeitschrift für Stadtforschung:

„16 Dec 11 // Der öffentliche Raum als umkämpftes Terrain // Museumsquartier Wien“ weiterlesen

11 & 12 Nov 11 // Urbane Ungleichheiten // Rostock

Urbane Ungleichheiten

Tagung der Sektion „Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ und „Stadt- und Regionalsoziologie“ der DGS in Rostock

Ein weiterer Termin für das zweite Wochenende im November steht auf dem Programm: Die DGS-Sektionen „Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ und „Stadt- und Regionalsoziologie“ veranstalten gemeinsam mit der Universität Rostock eine Tagung, die sich mit der zunehmenden Polarisierung und Segrgation sozialer Schichten in städtischen Räumen auseinandersetzt. Vorträge halten u.a. Jens Dangschat, Jürgen Friedrichs, Susanne Frank, Katrin Großmann, Thomas Dörfler und Inga Haese. Anmeldeschluss war 15. Oktober, nachträgliche Anmeldemöglichkeit bitte erfragen.

Universität Rostock
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Johann Heinrich von Thünen Haus
Ulmenstraße 69

>> Mehr Informationen HIER / Programm_pdf