07 Feb 17 // Wem gehört Jerusalem? // Bildungswerk Berlin

Wem gehört Jerusalem? Kämpfe um die heilige-unheilige Stadt Diskussionsabend des Bildungswerk Berlins am 7. Februar 2017 // 19:00 – 21:00 Uhr Der international umstrittene israelische Siedlungsbau in und um Jerusalem steht paradigmatisch für die israelisch-palästinensischen Konfliktlage, die sich v.a. an territorialen und bevölkerungspolitischen Linien entfalten. Konkurrierende religiöse, nationale und historische Narrative existieren in enger Nachbarschaft„07 Feb 17 // Wem gehört Jerusalem? // Bildungswerk Berlin“ weiterlesen

02 – 04 Dec 11 // Neue Städte für einen neuen Staat // Internationales Symposium in Berlin

Neue Städte für einen neuen Staat Edgar Salin und das „Israelprojekt“ der List Gesellschaft Internationales Symposium vom 02. – 04. Dezember 2011 // Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund in Berlin Kern des dreitägigen Symposiums, welches in Zusammenarbeit des Fachgebiets für Geschichte und Theorie der Architektur und Stadt der TU Braunschweig und des Moses-Mendelssohn-Zentrums für„02 – 04 Dec 11 // Neue Städte für einen neuen Staat // Internationales Symposium in Berlin“ weiterlesen