15 Dec 14 // Transforming Cities. Urban Interventions in Public Space // ANCB Berlin

Transforming Cities. Urban Interventions in Public Space

Buchvorstellung und Podiumsdiskussion am 15. Dezember 2014 beim ANCB // 19:00 Uhr

Eine Buchpräsentation und Podiumsdiskussion in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin und dem jovis Verlag veranstaltet der Aedes Network Campus Berlin – The Metropolitan Laboratory eine Buchpräsentation mit Diskussion. Im Fokus des Buches stehen die vor allem im Kontext europäischer Großstädte vielerorts praktizierten, kleinmaßstäbigen Eingriffe in die Stadtstruktur. Jene temporäre oder dauerhafte Interventionen sollen den wandelnden Anforderungen und Ansprüchen der Stadtbewohner entgegen treten und so zu einer partizipatorischen, demokratischeren Planungspraxis führen:

„15 Dec 14 // Transforming Cities. Urban Interventions in Public Space // ANCB Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

29 Oct – 01 Nov 14 // Wonderlab Berlin: Urbanität fördern // DAZ Berlin

Wonderlab Berlin: Urbanität fördern

Diskussion, Filmvorführungen und Ausstellung vom 29.Oktober bis 1. November 2014 im DAZ Berlin

Im vergangenen Jahrzehnt haben viele Akteure aus Architektur und Stadtplanung aufgrund der ökonomischen Krise und der verschärften sozialen Bedingungen festgestellt, dass traditionelle Finanzinstrumente nicht die Fähigkeit haben, kleinmaßstäbliche und gemeinschaftsorientierte Projekte zu ermöglichen. Um die Herausforderungen der Gesellschaft, der Beteiligungsverfahren und des Umweltschutzes anzugehen, bildeten sie neue Allianzen mit Entwicklern, Investoren und Rechtsanwälten und experimentierten mit alternativen Modellen, um Stadtprojekte zu finanzieren. Wonderlab Berlin lädt Protagonisten dieser neuen Zivilgesellschaft aus verschiedenen europäischen Städten zum Workshop Urbanität fördern ins DAZ: vier Tage mit öffentlichen Präsentationen, Debatten und Filmabenden sowie einer Ausstellung der Workshopergebnisse.

„29 Oct – 01 Nov 14 // Wonderlab Berlin: Urbanität fördern // DAZ Berlin“ weiterlesen

28 Sep 13 // Interventionen für ein Recht auf Stadt // Bahnhof Langendreer Bochum

Interventionen für ein Recht auf Stadt – die Konferenz

Aktionskonferenz im Bahnhof Langendreer am Samstag, 28.09.2013 // 10:00 – 20:00 Uhr

Recht auf Stadt – Was kann das im Ruhrgebiet bedeuten? In der Reihe „Interventionen – Stadt für alle“ thematisiert der Bahnhof Langendreer seit März gemeinsam mit verschiedenen Initiativen aus dem Ruhrgebiet die vielfältigen Praxen, die dies auf verschiedene Weise einfordern bzw. sich nehmen, gemeinsam ging und geht es auf Entdeckungstour und die Suche Interventionsstrategien. Bei der Konferenz sollen nun die Initiativen, Engagierten und Interessierten zusammenkommen, um über verschiedene Themen zu diskutieren, die das Ruhrgebiet und seine Städte bewegen.

„28 Sep 13 // Interventionen für ein Recht auf Stadt // Bahnhof Langendreer Bochum“ weiterlesen