12 Mar 16 // Buchvorstellung: Das Recht auf Stadt // Fabrique Gängeviertel Hamburg

12804715_10153710291949425_5468714560734214454_n

Henri Lefebvre: Das Recht auf Stadt

Buchvorstellung am 12. März 2016 in der Fabrique im Gängeviertel // 19:00 Uhr

Es hat lange gedauert, doch nun liegt die erste deutschsprachige Übersetzung von Henri Lefebvres 1968 veröffentlichtem Werk „La droit à la ville“ vor. Das Recht auf Stadt erscheint diesen Monat bei der Edition Nautilus. Zur Release werden am Samstag, den 12. März 2016 Hanna Mittelstädt, Christoph Schäfer, Nicole Vrenegor und Petra Barz das Buch im Rahmen des Wiedereröffnungswochenendes der Fabrique – Herzstück des Gängeviertels und auch in gewisser Weise der Gründungsort und Symbol der Hamburger Recht auf Stadt-Bewegung – vorstellen:

„12 Mar 16 // Buchvorstellung: Das Recht auf Stadt // Fabrique Gängeviertel Hamburg“ weiterlesen

Werbeanzeigen

12 Sep 14 // City Link: Cities, Culture and Sustainability // HCU Hamburg

CONGRESS Cities_Culture_Sustainability

Cities, Culture and Sustainability

Internationaler Kongress im Rahmen des City Link Festivals am 12. September 2014 an der HCU Hamburg // 10:00 – 19:00 Uhr

Das City Link Netzwerk geht aus einer Kooperation zwischen Aktivist_innen, Künstler_innen, Architekt_innen, Kulturunternehmer_innen, Forscher_innen und weiteren Personen aus Kopenhagen und Hamburg hervor, bei der es um einen Austausch und der Verknüpfung von Ideen und konkreten Projekten einer nachhaltigen und kulturbasierten Stadtentwicklung geht. Am 5. September startet das einwöchige Festival in Hamburg mit einer Reihe von Ausstellungen, Exkursionen, Konzerten, Lesungen und anderen Aktionen von Akteur_innen beider Städte. Am Freitag, den 12. September findet schließlich der Kongress statt, bei der u.a. Sharon Zukin, Professorin der Soziologie am Brooklyn College and Graduate Center der City University of New York, eine Keynote halten wird:

„12 Sep 14 // City Link: Cities, Culture and Sustainability // HCU Hamburg“ weiterlesen

18 Nov 13 // Buchvorstellung: Street Art-Karrieren // Jupi Bar Hamburg

„Street Art-Karrieren. Neue Wege in den Kunst- und Designmarkt.“

Buchvorstellung mit Heike Derwanz am 18. November 2013 in der Jupi Bar im Gängeviertel // 19:30 -21:30 Uhr

Das Gängeviertel lädt am morgigen Montagabend zu einer Buchpräsentation und Lesung über Streetart ein. Dabei wird Heike Derwanz ihre Arbeit über dieses urbane Phänomen vorstellen.  Durch mehrjährige Feldforschung in Leipzig, Barcelona, London, Stockholm und New York konnte sie eine weltweite Kunstbewegung aus nächster Nähe erfassen.

„18 Nov 13 // Buchvorstellung: Street Art-Karrieren // Jupi Bar Hamburg“ weiterlesen

22 Apr 13 // Raumunternehmen // Mirker Bahnhof Wuppertal

Raumunternehmen

Diskussionsveranstaltung und Ausstellung am Montag, der 22. April 2013 // 17:30-19:30 Uhr

Am 22.4.13 präsentieren  die Lehrstühle Landschaftsarchitektur (Prof. Klaus Overmeyer) und Ökonomie des Planens und Bauens (Prof. Guido Spars) die ersten Ergebnisse unseres Forschungsprojekt „Raumunternehmen – nutzergetragene Stadt- und Projektentwicklung“ auf einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung mit begleitender Ausstellung am im Mirker Bahnhof, Wuppertal. Raumunternehmen meint dabei Initiativen und Projekte, die als Do-it-yourself-Projektentwickler eine innovative Form der Stadtgestaltung „von unten“ betreiben und über die bislang noch wenig bekannt ist:

„22 Apr 13 // Raumunternehmen // Mirker Bahnhof Wuppertal“ weiterlesen

22 – 24 Mar 13 // LEERgang – Kongress des Leerstandsmelders // Gängeviertel Hamburg

LEERgang

Kongress von Leerstandsmelder.de vom 22.3. bis 24.3.2013 im Gängeviertel Hamburg

Im Winter 2010 wurde im Hamburger Gängevertel der leerstandsmelder.de entwickelt und erstmals online gestellt. Inzwischen wird die Internet-Plattform nicht nur in zehn deutschen Städten von lokalen Initiativen betrieben, sondern hat auch den Sprung nach Österreich und die Schweiz gemacht und sich so zu dem Leerstands-Netzwerk im deutschsprachigen Raum entwickelt. Dies sei Anlass genug, um die verschiedenen Betreiber-Initiativen kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen, Expert_innen zu den Ursachen von Leerstand anzuhören und darüber zu diskutieren, sowie gemeinsame Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten und die Zukunft von Leerstandsmelder.de zu planen:

„22 – 24 Mar 13 // LEERgang – Kongress des Leerstandsmelders // Gängeviertel Hamburg“ weiterlesen

22 Feb 13 // extraVakant – Leerstandsmelder Soliparty // Naherholung Sternchen Berlin

extraVakant

Leerstandsmelder Soliparty und Diskussion am 22. Februar 2013 im Naherholung Sternchen // 21 Uhr

OpenBerlin e.V. hat vor fast 11 Monaten die ehrenamtlich betriebene Onlineplattform Leerstandsmelder.de für Berlin ins Leben gerufen. Bei der kommenden Soliparty, die zur Refinanzierung der entstandenen Programmierungskosten dient, soll in einer vorher stattfindenden Diskussionsrunde, das Projekt und erste Ergebnisse vorgestellt sowie mögliche weiterführende Schritte mit geladenen Experten und den Gästen offen diskutiert werden. Im direkten Anschluss findet dann die Party mit zahlreichen DJ-Acts der Berliner Clubszene statt:

„22 Feb 13 // extraVakant – Leerstandsmelder Soliparty // Naherholung Sternchen Berlin“ weiterlesen

22 Oct 11 // Workshop Self-organisation! How does it work? // Gängeviertel Hamburg

Self-organization

Workshop Self-organisation! How does it work?

22. Oktober 2011 // 11:00 -21:00 Uhr // Gängeviertel Hamburg

Das Gängeviertel ist mittlerweile selbstverwaltet. Dem sind lange und zähe Diskussionrunden mit der Stadt vorausgegangen, die auch in der Ausrichtung der Stadtentwicklungspolitk Hamburgs Spuren hinterlassen haben (so wurde u.a. das Höchstgebotsverfahren zur Veräußerung städtischer Immobilien und Flächen gekippt). Diese Erfahrung möchten die Akteure teilen und mit geladenen internationalen Gästen anderer gelungener Selbstverwaltungsprojekte diskutieren.

„22 Oct 11 // Workshop Self-organisation! How does it work? // Gängeviertel Hamburg“ weiterlesen