25 Jun 13 // Was war – was wird? // IBA 2020 Berlin

Was war – was wird?

Veranstaltung zur IBA 2020 Berlin am 25. Juni 2013 in der Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin // 17:00 – 20:00

Bei der kommenden Abendveranstaltung zur IBA 2020 sollen die Vorarbeiten zur Realisierung einer dritten Internationalen Bauausstellung in Berlin resümiert und die Diskussion über Zukunftsfragen der Stadtentwicklung aufgenommen werden. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Positionen wird beleuchtet, was die Stadt von morgen leisten will und leisten soll und anhand welcher Leitlinien wir städtische Zukunft und Entwicklung denken wollen.

„25 Jun 13 // Was war – was wird? // IBA 2020 Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

26 Jan 12 // Gebaute Heimat // ADK Berlin

Berlin Hellersdorf
© AdK

Gebaute Heimat. Architekturgespräch

Do, 26. Januar 2012 // 19:00 Uhr, Pariser Platz // Plenarsaal

„Heimaten“, eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der Akademie der Künste und der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung und unterstützt vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, befasst sich nach der ersten Veranstaltung zu „Fremde Heimat“ mit der Frage nach der Architektur und Planung von Heimat. Wichtige Aspekte wie Identität als auch Baugeschichte solle ausführlich diskutiert werden:

„26 Jan 12 // Gebaute Heimat // ADK Berlin“ weiterlesen