04 Sep 13 // STADTplus – Die Stadt und die andere Stadt // DAM Frankfurt

DIE STADT + DIE ANDERE STADT

Vortragsabend im Deutschen Architektur Museum Frankfurtam Mittwoch, den 4. September 2013 // 19:00 Uhr

Von September bis Dezember findet im Deutschen Architekturmuseum wieder die Vortragsreihe „Stadt Plus“ statt.. Jeden ersten Mittwoch im Monat um 19 Uhr heißt es, bei verlängertem Eintritt und Getränke einen Vortrag zu einem besonderen Thema zu hören, der die „feierabendkompatible Dauer von lediglich 30 Minuten aufweist.“ Diesmal geht es um die nicht immer geliebte Nachbarstadt: Was Offenbach und Frankfurt verbindet.

„04 Sep 13 // STADTplus – Die Stadt und die andere Stadt // DAM Frankfurt“ weiterlesen

08 Sep 13 // Aufwertung oder Verdrängung // Gallus Zentrum Frankfurt

Aufwertung oder Verdrängung

Diskussion zur Zukunft des Gallus am 8. Sep­tem­ber 2013 im Gallus Zentrum Frankfurt // / 19:00 Uhr

Der AK kri­ti­sche Geo­gra­phie Frank­furt veranstaltet gemeinsam mit communal«west einen Diskussionsabend über die zukünftige Entwicklung des ehemaligen Frankfurter Arbeiterstadtteil Gallusviertel. Über die Fol­gen einer mit der Aufwertung des Stadtteils verbundenen Gen­tri­fi­zie­rung werden an die­sem Abend Prof. Bernd Belina (Geo­graph an der Uni­ver­si­tät Frank­furt, Ver­bund­pro­jekt Neu­ord­nun­gen des Städ­ti­schen) und Repräsentant_innen der Bewohner_innen des Vier­tels diskutieren.

„08 Sep 13 // Aufwertung oder Verdrängung // Gallus Zentrum Frankfurt“ weiterlesen

07 Jun 13 // 25 Jahre Kunst und Club: 1988-2013 Of/Ffm // ArtSpace RheinMain Offenbach

25 Jahre Kunst und Club: 1988-2013 Of/Ffm

Diskussionsreihe in der Ölhalle am Offenbacher Hafen // 7. -28. Juni  2013 // 21:00 Uhr

In seiner zweiten Ausstellung untersucht ArtSpace RheinMain die kulturelle Bedeutung und die Entstehung einer eigenständigen Kunstrichtung durch die Aneignung von Künstlern und Künstlergruppen von Leerständen. In vier Abendveranstaltungen kommen verschiedene Akteure zu Wort, die ihre angeeigneten und entwickelten Off-Spaces, Clubformate, Netzwerke und Atelierhäuser in Of und Ffm von 1988-2013 vorstellen:

„07 Jun 13 // 25 Jahre Kunst und Club: 1988-2013 Of/Ffm // ArtSpace RheinMain Offenbach“ weiterlesen

19 Jun 13 // Frankfurt kreativ entwickeln // R A D A R Frankfurt

R A D A R: Der Kongress – Frankfurt kreativ entwickeln

Tageskongress über die Rolle kreativer Impulse für Stadt- und Quartiersentwicklung // 19. Juni 2013 // 10:30 bis 20:30 Uhr

R A D A R – Kreativräume für Frankfurt lädt am 19. Juni zum Kongress  „Frankfurt kreativ entwickeln“ in das Haus am Dom der Stadt Frankfurt ein. Der Idee eines Parlaments für einen Tag folgend, versteht sich die Veranstaltung als partizipativ angelegtes, offenes Diskussionsforum, das gemeinsam mit geladenen Gästen – Dipl.-Ing. Katharina Pelka, Prof. em. Dr. Dieter Läpple, Dr. Bastian Lange, Prof. Dipl.-Ing. Klaus Overmeyer und Bürgermeister Olaf Cunitz  – das komplexe Themenfeld von Kreativität, Kreativwirtschaft und Stadtentwicklung diskutieren möchte:

„19 Jun 13 // Frankfurt kreativ entwickeln // R A D A R Frankfurt“ weiterlesen

28 May 13 // Raumkonzepte für kreative Nutzungen II // Basis Frankfurt

Raumkonzepte für kreative Nutzungen II

Diskussionsveranstaltung von Basis e.V. Frankfurt am 28. Mai 2013 // 19:00 Uhr

Nach der ersten Ausgabe der Veranstaltungssreihe Raumkonzepte für kreative Nutzungen findet heute ein weiterer Diskussionsabend statt. Dabei wird Alexander Matthies (Raum auf zeit GmbH Stuttgart) zu Gast sein und einen Einblick in seine Arbeit als Initiator und Vermittler von Zwischennutzungsprojekten vor allem im Rahmen des Umbauprojektes am Stuttgarter Hauptbahnhof geben, wo das dortige Innenstadtgebiet eine günstige Situation für temporäre Nutzungen aufweist :

„28 May 13 // Raumkonzepte für kreative Nutzungen II // Basis Frankfurt“ weiterlesen

15 Mar 13 // Raumkonzepte für kreative Nutzungen // Basis Frankfurt

Raumkonzepte für kreative Nutzungen

Diskussionsveranstaltung von basis e.V. Frankfurt am 15. März 2013 // 19:00 Uhr

Die Gesprächsveranstaltung am 15. März rückt zwei verschiedenartige Raumkonzepte für kreative Nutzungen in den Fokus. Dazu sind Vertreter des Zürcher „Basislagers“ zu Gast, um das mobile Containerprojekt, das im Auftrag des Besitzers Swisslife durch „zone imaginaire“ und den Architekten Marc Angst realisiert wurde, vorzustellen. In einem Vergleich mit dem Frankfurter Modell basis e.V. werden weiterführende Fragestellungen, beispielsweise zur Umstrukturierung des betreffenden Stadtareals oder architektonische Vorbedingungen für eine Nutzung zur Sprache kommen. Bezüglich der Raumkonzepte sind demzufolge Fragen nach Langfristigkeit, Mobilität oder auch Zwischennutzung zu diskutieren.

„15 Mar 13 // Raumkonzepte für kreative Nutzungen // Basis Frankfurt“ weiterlesen

18 Mar 13 // Der Neoliberalismus in Zeiten der Krise // Autorenbuchhandlung Marx & Co Frankfurt

Der Neoliberalismus in Zeiten der Krise

Buchvorstellung und Diskussion mit Thomas Biebricher am Montag, 18. März 2013 in der Autorenbuchhandlung Marx & Co // 20:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Karl Marx Buchhandlung Bockenheim veranstaltet die Autorenbuchhandlung Marx & Co am kommenden Montag eine Buchvorstellung und Diskussion zum Buch „Neoliberalismus – zur Einführung“ von Thomas Biebricher. Neben den grundlegenden Themenkomplexen des Werkes soll auch die Frage nach der Zukunft des Neoliberalismus in Zeiten von Finanz- und Schuldenkrisen in die Diskussion aufgenommen werden, die von Frieder Vogelmann moderiert wird.