02 Nov 14 // Urban Ornaments // Urban Spree Gallery Berlin

Urban Ornaments

Ausstellung und Runder-Tisch-Diskussion am 2. November 2014 in der Urban Spree-Galerie // 17:00 Uhr

Urban Ornaments ist eine Gruppenausstellung verschiedener ungarischer Fotografen und Künstler in der Urban Spree Galerie (Ruth Zuntz, Bence Bakai, Viktor Hodobay, Péter János Novák). Ihre Ansätze und  Praktiken in urbanen Künsten wie auch generelle Fragen zu öffentlichen Räumen und urban imaginaries sollen in einer parallel stattfindenden roundtable-Diskussion beleuchtet und geklärt werden. Organisiert wird diese von TACT (International Research on Art and the City) gemeinsam mit dem Georg Simmel Center fü Metropolenforschung der Humboldt Universität zu Berlin.

„02 Nov 14 // Urban Ornaments // Urban Spree Gallery Berlin“ weiterlesen

Advertisements

29 Oct 13 // Urbane Aushandlungen // HU Berlin

folderimage

Urbane Aushandlungen – die Stadt als Aktionsraum

Institutskolloquium der Europäischen Ethnologie der HU Berlin // wöchentlich 18:00 – 20:00 Uhr

Ab dem heutigen Dienstag lädt das Institut für Europäischen Ethnologie zu seinem semesterbegleitenden Institutskolloquium, welches im wöchentlichen Turnus verschiedene Gastvorträge präsentiert, die sich auf unterschiedlicher Weise der Frage nach den Akteuren der Stadt und ihre Handlungspraktiken nähern. Den Fokus bildet die Stadt Berlin sowohl in historischer wie auch in gegenwärtiger Perspektive, ergänzt mit Beispielen aus anderen Städten, die einen fruchtbaren Vergleich mit Berlin ermöglichen.

„29 Oct 13 // Urbane Aushandlungen // HU Berlin“ weiterlesen

06 Dec 12 // urbanoFILMS#23 // Markthalle Neun Berlin

https://i0.wp.com/www.kameraarkasi.org/yonetmenler/belgeseller/2010/urbanbugs_07.jpg

Istanbul zwischen Graffiti und Gentrifizierung

urbanoFILMS#23 am 6. Dezember 2012 in der Markthalle Neun Kreuzberg // 19:30 Uhr

Am Donnerstag, den 6. Dezember 2012 um 19.30 Uhr präsentieren urbanophil und das Stadtlabor  der Humboldt-Universität zu Berlin den Dokumentarfilm »Urbanbugs – A Street Art Documentary« des türkischen Regisseurs Aykut Alp Ersoy. Bei der anschliessenden Diskussion auf Deutsch/Englisch mit dem Architekten Martin Schwegmann und der Kunsthistorikerin Ayse Nur Erek werden Fragen nach der Rolle urbaner Interventionen, wie zum Beispiel Graffiti oder StreetArt, und den aktuellen Tendenzen der Stadtentwicklung Istanbuls diskutiert.

„06 Dec 12 // urbanoFILMS#23 // Markthalle Neun Berlin“ weiterlesen