27 Feb 16 // 100 Jahre Groß-Berlin // Hermann-Henselmann-Stiftung Berlin

12hhk-banner-800x400

100 Jahre Groß-Berlin 2020: (1.) Die Wohnungsfrage

12. Hermann-Henselmann-Kolloquium am Samstag, 27. Februar 2016 // 10:00 bis 19:00 Uhr

2020 jährt sich in der Geschichte Berlins die Bildung der neuen Stadtgemeinde Berlin zum 1. Oktober 1920  zum 100. Male:. Die Hermann-Henselmann-Stiftung nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, sich in mehreren Kolloquien mit Schlüsselthemen der Stadtentwicklung des Großraums Berlin zu befassen. Den Auftakt bildet der Wohnungsbau, der durch die Bildung von Groß Berlin eine öllig neue Grundlage erhielt.

„27 Feb 16 // 100 Jahre Groß-Berlin // Hermann-Henselmann-Stiftung Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

23 May 13 // Die Segregation unserer Städte // Orangelab Berlin

Die Segregation unserer Städte

StadtBauwelt Gespräch am 23.05.2013 im Orangelab // 18:00 Uhr

Das Bauwelt Magazin veranstaltet im Orangelab am Ernst-Reuter-Platz ein Gespräch, welches die zentrale Frage binnenstädtischer Entwicklung  – die räumlichen Segregationsprozesse der globalisierter Stadtgesellschaften – aufgreift.  Welche Auswirkung hat dies auf die deutschen Städte? Wie kann Planung und Politik darauf reagieren?

„23 May 13 // Die Segregation unserer Städte // Orangelab Berlin“ weiterlesen

04 Mär 13 // Wohnen in Berlin // Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin

Wohnen in Berlin – Auf die Mischung kommt es an!

Vorstellung des Stadtentwicklungsplans Wohnen und Diskussion am 4. März 2013 in der Friedrich-Ebert-Stiftung  // 14:00 bis 17:00 Uhr

Bezahlbares Wohnen in Berlin bleibt eines der bestimmenden Themen für Bürger und Politik in Berlin. Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt ein, mit dem Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Michael Müller, dem Staatssekretär für Bauen und Wohnen, Ephraim Gothe, über zentrale Aspkete des Stadtentwicklungsplans Wohnen zu diskutieren, der auf dieser Konferenz erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Vertiefend soll sich auch der Frage gewidmet werden, wie Erhalt und Förderung sozial gemischter Quartiere in der Stadt Berlin gelingen kann.

„04 Mär 13 // Wohnen in Berlin // Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin“ weiterlesen

15 Feb 13 // Selfmade City Berin // Radialsystem V Berlin

SELFMADE CITY – Berlin: Stadtgestaltung und Wohnprojekte in Eigeninitiative

Buchvorstellung und Diskussion am Freitag, den 15. Februar 2013 im Radialsystem V // 18:00 bis 20:00

Mit dem Sammelband „SELFMADE CITY“ werden aktuelle Berliner Wohnprojekte zusammen gefasst, die mit einem hohen Maß an Kreativität, Eigentverantwortung und Selbststimmung entwickelt wurden. Bei der kommenden Buchpräsentation sollen die Potenziale und Handlungsfelder ausführlich zur Diskussion gestellt werden:

„15 Feb 13 // Selfmade City Berin // Radialsystem V Berlin“ weiterlesen

29 Aug 12 // Zukunftsraum Tegel – Herausforderung und Chance // SenStadt Berlin

Zukunftsraum Tegel – Herausforderung und Chance

6. Standortkonferenz zum Masterplan TXL am 29. August 2012 //
19:00 bis 21:00 Uhr

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt möchte den in Kooperation mit sechs international renommierten Planungsbüros entwickelten Masterplan TXL präsentieren. Zentraler Aspekte sei die Verknüpfung des neu entstehenden Bereichs für Forschung, Wissenschaft und Produktion mit der Stadt und dem umgebenden Landschaftsraum. Alle Interessierten sind nun  eingeladen, auf der Standortkonferenz über den Masterplan zu diskutieren.

„29 Aug 12 // Zukunftsraum Tegel – Herausforderung und Chance // SenStadt Berlin“ weiterlesen

13 Jul 12 // Die Soziale Stadt gestalten // BMW Guggenheim LAB Berlin

(c) open berlin e.v.

Die Soziale Stadt gestalten. Neue Liegenschafts- und Mietenpolitik in Berlin?

Diskussionsveranstaltung beim BMW Guggenheim LAB Berlin am Freitag, 13. Juli 2012 // 14:30 – 21:30 Uhr

Im Rahmen des Projekts Free Space Berlin und in Kooperation mit  URBANITAS Berlin Barcelona findet am kommenden Freitag auf dem Gelände des BMW Guggenheim LAB die Diskussionsveranstaltung „Die Soziale Stadt gestalten“ statt, die laborhaft den direkten Dialog zwischen Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik zu diesen Themen herstellen möchte. Der Fokus liegt auf den Schlüsselelementen für die Zukunft der „Soziale Stadt“ und insbesondere für deren innerstädtische Gebiete: Bezahlbare Mieten und eine neue Liegenschaftspolitik. Welche konkreten stadtpolitischen Maßnahmen sind hier geplant und welchen Beitrag können diese zur langfristigen Gestaltung der soziale Stadt leisten? Welche Rolle kann in diesem Gestaltungsprozess der Dialog mit der Zivilgesellschaft spielen?

„13 Jul 12 // Die Soziale Stadt gestalten // BMW Guggenheim LAB Berlin“ weiterlesen