06 & 07 Dec 13 // Was kommt nach der Kulturhauptstadt? // HCU Hamburg

Was kommt nach der Kulturhauptstadt? Zum Verhältnis von Stadtimage und Imaginärem in Marseille

Internationale Konferenz der HCU Hamburg // 6. und 7. Dezember 2013 im Metropolis Kino

Die internationale Konferenz, veranstaltet von Prof. Dr. Alexa Färber (HCU Hamburg)
und Daniel Tödt (Humboldt-Universität zu Berlin), bringt kulturelle AkteurInnen aus Marseille und Hamburg sowie KulturwissenschaftlerInnen zusammen, um die Effekte des Kulturhauptstadtjahrs „Marseille Provence 2013“ und Perspektiven für die Stadt zu diskutieren.Wie hat sich Marseille gezeigt? Welche Images wurden von welchen Akteuren entworfen? In welchem Verhältnis steht dieses geballte „urban imagineering“ zum Imaginären der Stadt?

„06 & 07 Dec 13 // Was kommt nach der Kulturhauptstadt? // HCU Hamburg“ weiterlesen

19 Jun 13 // Frankfurt kreativ entwickeln // R A D A R Frankfurt

R A D A R: Der Kongress – Frankfurt kreativ entwickeln

Tageskongress über die Rolle kreativer Impulse für Stadt- und Quartiersentwicklung // 19. Juni 2013 // 10:30 bis 20:30 Uhr

R A D A R – Kreativräume für Frankfurt lädt am 19. Juni zum Kongress  „Frankfurt kreativ entwickeln“ in das Haus am Dom der Stadt Frankfurt ein. Der Idee eines Parlaments für einen Tag folgend, versteht sich die Veranstaltung als partizipativ angelegtes, offenes Diskussionsforum, das gemeinsam mit geladenen Gästen – Dipl.-Ing. Katharina Pelka, Prof. em. Dr. Dieter Läpple, Dr. Bastian Lange, Prof. Dipl.-Ing. Klaus Overmeyer und Bürgermeister Olaf Cunitz  – das komplexe Themenfeld von Kreativität, Kreativwirtschaft und Stadtentwicklung diskutieren möchte:

„19 Jun 13 // Frankfurt kreativ entwickeln // R A D A R Frankfurt“ weiterlesen

10 Oct 12 // Zukunft Stadt – Kolloquium zur Praxis der Stadtentwicklung // TU Wien

Metrozonen – städtische Möglichkeitsräume?

Vortrag von Dieter Läpple im Rahmen des Zukunft Stadt – Kolloquium zur Praxis der Stadtentwicklung // 10. Oktober 2012 // 19:00 Uhr

Bereits zum vierten Mal lädt das Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung und der Fachbereich Örtliche Raumplanung der TU Wien zum Kolloquium zur Praxis der Stadtentwicklung. In dieser Saison richtet sich der Fokus auf die Donaustadt und das Phänomen heterogener, fragmentierter, disperser Stadtlandschaften. Am kommenden Mittwoch ist Prof. em. Dieter Läpple von der HCU Hamburg zu Gast, um über das Konzept der Metrozonen zu sprechen:

„10 Oct 12 // Zukunft Stadt – Kolloquium zur Praxis der Stadtentwicklung // TU Wien“ weiterlesen

19 Jun 12 // IBA 2013 und danach? Wie geht es weiter in Wilhelmsburg 2014? // Kultwerk West Hamburg

IBA 2013 und danach? Wie geht es weiter in Wilhelmsburg 2014?

Diskussion im Kultwerk West mit Dieter Läpple, Klaus Selle und Staatsrat Michael Sachs // Dienstag, den 19.06.2012 // 20:00

2013 wird die Internationale Bauaustellung Hamburg-Wilhelmsburg ihren Abschluß finden. Das Kultwerk West möchte diesbezüglich jetzt schon Fragen nach den Auswirkung dieses stadtentwicklungspolitischen Programms stellen und lädt hierzu renommierte Gäste aus Wissenschaft und Politik zu einem Podiumsgespräch ein:

„19 Jun 12 // IBA 2013 und danach? Wie geht es weiter in Wilhelmsburg 2014? // Kultwerk West Hamburg“ weiterlesen