29 Jan – 11 Feb 16 // Guy Debord // Filmmuseum Wien

guy-debord-8

Guy Debord

Filmretrospektive im Filmmuseum Wien // 29.1. bis 11.2.2016

Das Österreichische Filmmuseum zeigt vom 29.1. – 11.2.2016 in einer Retrospektive die Arbeiten des Philosophen Guy Debord. Nach langjähriger Vorbereitung konnte das Filmmuseum 2015 als erstes Museum weltweit Debords filmisches Œuvre für die Sammlung erwerben. Die erstmalige Präsentation des Gesamtwerks in Österreich beginnt heute abend mit einem Doppelfilmvorführung und anschließendem Podiumsgespräch mit Alice Debord, Debords enger Komplizin seit den späten 60er Jahren, und dem Filmemachers Olivier Assayas, dank dessen Initiative das Kino von Guy Debord in den letzten Jahren wieder sichtbarer geworden ist.

„29 Jan – 11 Feb 16 // Guy Debord // Filmmuseum Wien“ weiterlesen

Advertisements

03 – 12 Oct 14 // SAFE CITY // ur5anize! Festival 2014 Wien

ur5anize! Festival 2014 – Safe City

Internationales Festival für urbane Erkundungen in Wien // 3. bis 12. Oktober 2014

Am Freitag, 3. Oktober um 19 Uhr ist es wieder soweit: Das urbanize! Festival 2014 öffnet nun bereits zum fünften Mal seine Pforten und widmet sich unter dem Motto SAFE CITY dem Phänomen Sicherheit in facettenreichen Annäherungen zwischen tatsächlichem Sicherheits-Bedarf, Überwachungs-Ideologie und solidarischen Gesellschafts-Entwuerfen. In Vortraegen, Workshops, Stadtexpeditionen, Filmen und Performances beleuchtet das Festival die rasante Entwicklung von Überwachung und Kontrolle, erörtert Möglichkeiten der Förderung sozialer Sicherheit in Zeiten der Krise und erforscht potenzielle Chancen fuer ein Erstarken der Stadtgesellschaft durch Bottom-up-Initiativen und solidarisches Handeln. Gemeinsam mit Publikum und Gaesten aus Wissenschaft, Kunst und Aktivismus will sich urbanize! bereits zum 5. Mal schlau machen auf dem sicheren Weg in die Zukunft.

„03 – 12 Oct 14 // SAFE CITY // ur5anize! Festival 2014 Wien“ weiterlesen

17 May 14 // Kiezspaziergänge 2014 // Kritische Geographie Berlin

KGB s rot 200p

Kiezspaziergänge 2014

Exkursionsprogramm des Kritische Geographie Berlin e.V. im Sommer 2014

Seit einigen Jahren veranstaltet der Verein Kritische Geographie Berlin thematische Exkursionen in verschiedene Berliner Stadträume. Ab dem 17. Mai 2014 startet nun wieder in Kooperation mit den Naturfreunden Berlin e.V.  eine Reihe von Kiezspaziergängen, die neue Betrachtungsweisen auf die soziale, materielle und immaterielle Textur der Stadt, ihrer Konflikte und Akteure wirft. Beginnen wird die Reihe am Samstag mit einem Dérive – ganz in der Tradition des Umherschweifens  an einem unbekannten Ort der Situationistischen Internationale um Guy Debord:

„17 May 14 // Kiezspaziergänge 2014 // Kritische Geographie Berlin“ weiterlesen

08 May 14 // Buchpräsentation: Henri Lefebvre und die urbane Revolution // Akademie der Bildenden Künste Wien

Henri Lefebvre und die urbane Revolution

Vortrag und Buchpräsentation mit Klaus Ronneberger am 8. Mai 2014 bei der Akademie der bildenden Künste Wien // 19:00 Uhr

Das im franzoesischen Original 1970 erschienene La Revolution Urbaine gilt als eines der zentralen Werke des franzoesischen Soziologen Henri Lefebvre zum Thema urbane Gesellschaft. Anlässlich der deutschsprachigen Neuausgabe analysiert Klaus Ronneberger in seinem Einfuehrungsvortrag die unterschiedlichen Dimensionen der Publikation, um ihre Bedeutung für die Gegenwart zu erfassen: Zeitdiagnostisch vermittelt der Text Einblicke in die fordistische Aera Frankreichs, analytisch versucht Lefebvre den globalen Prozess der Urbanisierung konzeptionell zu erfassen und prognostisch werden die Konturen einer möglichen urbanen Gesellschaft skizziert.

„08 May 14 // Buchpräsentation: Henri Lefebvre und die urbane Revolution // Akademie der Bildenden Künste Wien“ weiterlesen

07 Jan 14 // S.O.S ST. PAULI // Radio dérive Wien

S.O.S ST. PAULI – Ted Gaier ueber die Essohaeuser Initiative und den Kampf des Recht auf Stadt Netzwerks in Hamburg

dérive – Radio für Stadtforschung zum Thema  // Radio Orange FM 94.0 (Wien) //17:30 Uhr

Dérive – Radio für Stadtforschung  bringt aus aktuellem Anlass in der heutigen Ausgabe ein Interview mit Ted Gaier, dem Gitarristen der Goldenen Zitronen, und Esso-Haeuser-Aktivisten im Buendnis SOS St. Pauli aus dem Herbst 2013. KP Fluegel von Radio FSK fuehrte fuer die Sendung „Reflektionen zum kommenden Aufstand“ das Gespräch ueber die Esso-Haeuser Initiative, Errungenschaften der Recht auf Stadt Bewegung, Ted Gaiers Einschaetzung zur Zukunft des Hamburger Netzwerks und des Kampfes gegen neoliberale Investoren-Stadtpolitik, Aufwertung, und Verdraengung:

„07 Jan 14 // S.O.S ST. PAULI // Radio dérive Wien“ weiterlesen

04 – 13 Oct 13 // CITOPIA NOW // urb4nize! Festival 2013 Wien

urb4nize! 2013 – CITOPIA NOW

Internationales Festival für urbane Erkundungen in Wien // 4. bis 13. Oktober 2013

Die vierte Ausgabe von urbanize! Int. Festival für urbane Erkundungen macht sich von 4. bis 13. Oktober 2013 unter dem Motto »CITOPIA NOW« auf die Suche nach Ideen, Visionen und verborgenen Potenzialen in den Zwischenräumen des Urbanen. Entlang der Themenstränge Wohnen, Mobilität und öffentlicher Raum erkundet das von der Zeitschrift dérive organisierte Festival, was es eigentlich braucht, um der schönen Utopie einer lebenswerteren und gerechteren Stadt ein Stück näher zu rücken.

„04 – 13 Oct 13 // CITOPIA NOW // urb4nize! Festival 2013 Wien“ weiterlesen

17 Jan 13 // Reclaim YOUR Strasse! Speakers‘ Corner // dérive Wien

Reclaim YOUR Strasse! Speakers‘ Corner

dérive 50 Magazinpraesentation am Praterstern am 17. Januar 2013 // 19:00 Uhr

Die dérive – Zeitschrift für Stadtforschung widmet seine 50. Ausgabe der „Strasse“ und laedt zur Präsentation der neuen Ausgabe zu einem besonderen Event ein: Am kommenden Donnerstag wird eine Speakers’ Corner mit 10 x 5 min Beitraegen „voller Street-Credibility und asphalttauglicher Fabulierlust“ initiiert.

„17 Jan 13 // Reclaim YOUR Strasse! Speakers‘ Corner // dérive Wien“ weiterlesen