11 Apr 17 // Building Platforms // ZZZ Bremen

buildingplatforms_3d-cover-ecabd9a6

Building Platforms: Entstehungsorte schaffen

Buchvorstellung am Dienstag, 11. April 2017 im Noon Bremen // 18 Uhr 

Seit 2009 arbeitet die ZwischenZeitZentrale (ZZZ) in Bremen an der Initiierung und Umsetzung von Zwischennutzungen zur Revitalisierung von brachliegenden Orten und Flächen in Bremen, gibt Wissen an Eigentümer, Nutzer und Stadtverwaltung und entwickelt so langfristig wirksame Instrumente für eine nachhaltige Stadtentwicklung. In einem Buch sind nun die gemachten Erfahrungen und Projektbeispiele zusammengefasst:

„11 Apr 17 // Building Platforms // ZZZ Bremen“ weiterlesen

Advertisements

02 Jul 14 // Leerstand und Zwischennutzung // Lawaetz Stiftung Hamburg

Leerstand und Zwischennutzungen

Tagung am Mittwoch, 02. Juli 2014 auf dem Kolbenhofgelände in Hamburg-Ottensen // 13:00 – 18:00 Uhr

Am kommenden Mittwoch lädt die Lawaetz-Stiftung zu einer Tagung zum Thema Leerstand und Zwischennutzung ein. Mit verschiedenen Gästen aus Wissenschaft, Praxis und Verwaltung sollen die Herausforderung für die Kommunen erläutert und Erfahrungen über Nutzungsmöglichkeiten dieses stadtraumlichen Potenzials diskutiert werden. Hintergrund dieser Tagung bildet SEEDS  – ein internationales Gemeinschaftprojekt der Nordseeländer zu Um- oder Wiedernutzung von verlassenen Gebäuden und brachliegenden Flächen:

„02 Jul 14 // Leerstand und Zwischennutzung // Lawaetz Stiftung Hamburg“ weiterlesen

31 Jan – 01 Feb 14 // Neue Kulturgeographie XI // Universität Bremen

NKG11

NGK XI: Infrastrukturen der Stadt

11. Tagung der Neuen Kulturgeographie an der Universität Bremen //  31. Januar bis 1. Februar 2014

Am 31. Januar und 1. Februar kommenden Jahres findet an der Universität Bremen die mittlerweile 11. Tagung der Neuen Kulturgeographie statt. Das Organisatorenteam um Julia Lossau, Anna-Lisa Müller, Roland Lippuner und Michael Flitner hat nun das Programm erstellt: Diesmal wird der kulturgeographische Blick auf die „Infrastrukturen der Stadt“ geworfen. Neben einer Reihe interessanter Vorträge wird es auch eine Buchbesprechung und eine Filmvorführung geben:

„31 Jan – 01 Feb 14 // Neue Kulturgeographie XI // Universität Bremen“ weiterlesen

25 May 13 // Do-It-Yourself Workshop // Unterseedorf Bremen

Do-It-Yourself

Workshopnachmittag am 25. Mai 2013 im Unterseedorf Bremen // 12:00 – 16:00 Uhr

Wie kann man sich städtischen Leerstand aneignen und eigene Nutzungsideen realisieren? Welche Vorraussetzungen müssen beachtet, welche Arbeitsschritte eingeplant werden? Im Unterseedorf veranstaltet die ZwischenZeitZentrale Bremen gemeinsam mit dem Zuckerwerk einen Nachmittagsworkshop bei dem genau die Fragen diskutiert werden, die für die Umsetzung solcher „Self-Made-City“-Projekte wichtig sind:

„25 May 13 // Do-It-Yourself Workshop // Unterseedorf Bremen“ weiterlesen

26 Aug 12 // Fingerverzinkung // AAA Bremen

Fingerverzinkung. Neue Zinnen auf alten Schlössern – eine Zeitreise auf alten Dorfwegen

Urbaner Spaziergang mit dem AAA Bremen // 26. August 2012 // 14 Uhr

Das Autonome Architektur Atelier Bremen von Daniel Schnier und Oliver Hasemann führt seit einiger Zeit urbane Spaziergänge durch. Deren Schwerpunkt liegt weniger auf der Gewinnung eines bestimmten Wissens über sondern viel mehr auf eine konkrete Wahrnehmung und Erfahrung von Orten – ähnlich der Praxis des Flanierens, jener Form der Fortbewegung durch den Raum als Selbstzweck. Der kommende Spaziergang wird in die zwischenstädtischen Zonen Hemelingens führen.

„26 Aug 12 // Fingerverzinkung // AAA Bremen“ weiterlesen

14 Jul 12 // Die Stadt als Fabrik // Palast der Produktion Bremen

Die Stadt als Fabrik

Vortrag und Diskussion mit Anne Querrien und Niels Boeing im Rahmen der Reihe Produktpalette // Samstag 14. Juli 2012 // 19:00 – 21:00

Die Zwischennutzung des Palast der Produktion in der ehemaligen Sortierung Bremer Wollkämmerei in Bremen-Blumenthal neigt sich allmählich dem Ende zu und aus diesem Anlaß kommt es am Wochenende zur großen Produktschau: Am 14. und 15. Juli stehen alle Türen offen und die rund 70 Teilnehmer_innen aus Nah und Fern werden ihre Arbeiten und Projekte präsentieren. Im Rahmen dessen findet auch eine Diskussionsveranstaltung statt, dessen Fragestellung die Potenziale der kreativen Raumaneigner als aktive Protagonisten von Entwicklungsdynamiken in der Peripherie der Städte aufgreift:

„14 Jul 12 // Die Stadt als Fabrik // Palast der Produktion Bremen“ weiterlesen

28 & 29 Jun 12 // 2nd hand spaces – die Nutzung vakanter Orte als partizipative Praktik // Palast der Produktion Bremen

Ehemaligen Bremer Wollkämmerei  (c) Olal hb 4 / flickr

2nd hand spaces – die Nutzung vakanter Orte als partizipative Praktik

Zweitägige Konferenz inklusive Workshop und Buchvorstellung im Palast der Produktion Bremen // 28 & 29 Juni 2012

Die ZwischenZeitZentrale Bremen, vor über drei Jahre als Pilotprojekt der Nationalen Stadtentwicklungspolitik gestartet, hat Zwischennutzungen im gesamten Bremer Stadtgebiet initiiert und begleitet – so wurden aus Brachflächen und Leerständen Raum für Stadtteilprojekte  und kulturelle Produktionsstätten. Mit der kommenden Konferenz sollen die Erfahrungen geteilt und in weitergehende Überlegungen zu Umnutzungen und partizipativer Stadtentwicklung mit Experten aus Theorie und Praxis diskutiert werden. Im Rahmen der Veranstaltung wird ein Sammelband präsentiert, der diesen Juni im JOVIS Verlag erscheinen wird.

„28 & 29 Jun 12 // 2nd hand spaces – die Nutzung vakanter Orte als partizipative Praktik // Palast der Produktion Bremen“ weiterlesen