26 Jan 15 // Städtebau! Eine Debatte über die Stadtgestaltung und das Berufsbild // DAZ Berlin

Städtebau! Eine Debatte über die Stadtgestaltung und das Berufsbild

Diskussion am 26. Januar 2015  im Deutschen Architekturzentrum Berlin // 14:00 – 19:00 Uhr

Die Landesinitiative StadtBauKultur NRW und die Bundesstiftung Baukultur laden zusammen mit dem DAZ und der Bauwelt Fachleute aus dem In- und Ausland ein, einen kritischen Blick auf die deutsche Praxis und Ausbildung zu werfen. Ausgehend von der „Kölner Erklärung“ folgten auf das Papier „100% Stadt“  zahlreiche Artikel und Kommentare. Es hat sich eine lebhafte Debatte um die Qualität des deutschen Städtebaus und die Ausbildung an unseren Hochschulen entwickelt.  Aber worum geht es eigentlich?

„26 Jan 15 // Städtebau! Eine Debatte über die Stadtgestaltung und das Berufsbild // DAZ Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

22 Nov 12 // Muss München dichter werden? // TU München

Muss München dichter werden?

Podiumsdiskussion zum Bauwelt Stadtgespräch an der TU München // 22 November 2012 // 19:00 Uhr

In keiner Stadt klingt der Ruf des „Zurück in die Stadt“ so sirenenhaft wie in der bayerischen Hauptstadt. Denn dieser Trend zeigt in München längst auch sein hässliches Gesicht. Im Zentrum verdrängen die Enklaven des Luxus bezahlbare Wohnungen und gemischte Typologien. Was neu gebaut wird, ist meist simpelster Standard. Ein Streit über Auswege und ein Blick in den Werkzeugkoffer der Stadt.

„22 Nov 12 // Muss München dichter werden? // TU München“ weiterlesen

16 Aug 12 // Moderne Geisterstädte // Filmabend im Architekturmuseum Berlin

Moderne Geisterstädte

Filmabend in Architekturmuseum Berlin // 16. August 2012 // 21:00 Uhr

Zur Finissage der Bauwelt-Ausstellung Moderne Geisterstädte, über die hier schon berichtet wurde, lädt das Architekturmuseum der TU Berlin zu einem Filmabend im Tiefgarten des Architekturgebäudes. Ab 21 Uhr werden drei thematisch passende Filme gezeigt.

„16 Aug 12 // Moderne Geisterstädte // Filmabend im Architekturmuseum Berlin“ weiterlesen

24 May 12 // Moderne Geisterstädte // Architekturmuseum TU Berlin

Zentrum von Kangbashi / Ordos (Innere Monogolei) © Jordan Pouille

Moderne Geisterstädte

Eröffnung der Ausstellung der Bauwelt in der Galerie des Architekturmuseums am 24. Mai 2012 // 19:00 Uhr

In der Ausstellung im Architekturmuseum der TU Berlin gibt die Redaktion der Bauwelt einen Überblick über moderne Geisterstädte weltweit und liefert einen tieferen Einblick in das Schicksal von Siedlungen, die alle auf ihre Art über sich hinausweisen. Zur Eröffnung der Ausstellung wird die Brigitte Schultz (Bauwelt) eine Einführung geben.

„24 May 12 // Moderne Geisterstädte // Architekturmuseum TU Berlin“ weiterlesen

27 Oct 11 // BAUWELT – Themenabend „Virtuelle Stadt“ // Berlin

Virtuelle Stadt

Themenabend der Bauwelt und des Fachgebiets Architektursoziologie der TU Berlin

Am 27. Oktober ab 18 Uhr wird eingeladen, die Veränderungen unserer Städte durch die digitale Technik zu diskutieren. Nach einer Einführung von Stadtbauwelt-Redakteurin Brigitte Schultz geben einige Autoren der Stadtbauwelt 190 Einblick in die Facetten der „virtuellen Stadt“. Lena Hatzelhoffer (Uni Bonn) stellt neueste Entwicklungen auf dem Feld der „ubiquitären Städte“ vor, in denen Computernetze die Funktionen der Stadt steuern sollen. Peter Zeile und Stefan Höffken (TU Kaiserslautern) sprechen über die Revolutionierung der Stadtkartierung. Spielentwickler Sebastian Quack (Invisible Playground, Berlin) berichtet von der Neuinterpretation des öffentlichen Raums durch transmediale Spiele. Diese können ab 20 Uhr am eigenen Leib getestet werden, wenn Invisi­ble Play­ground den Ernst-Reuter-Platz für die Bauwelt in „SpyLand“ verwandelt.

„27 Oct 11 // BAUWELT – Themenabend „Virtuelle Stadt“ // Berlin“ weiterlesen