21 Mar 15 // Stadtaspekte #04. Neue Räume // Prachtwerk Berlin

Stadtaspekte #04. Neue Räume

Releaseparty und Thekengespräch am 21. März 2015 im Prachtwerk Neukölln // 20:00 Uhr

Am 20. März erscheint die neue, mittlerweile vierte Ausgabe der Stadtaspekte. Unter dem Titel Neue Räume! widmet sich diese Sonderausgabe der Baukultur in Deutschlands Städten. Entstanden ist sie in Kooperation mit der Bundesstiftung Baukultur und bringt neben einer neuen Farbe auch eine parallel erscheinde englische Version dieser Ausgabe mit hervor. Die Veröffentlichung soll wieder gefeiert werden. Diesmal gibt es neben Musik vorab ein Thekengespräch zur Frage »Wofür braucht die Stadt neue Räume – und wer kann sie bauen?« geben:

„21 Mar 15 // Stadtaspekte #04. Neue Räume // Prachtwerk Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

18 Jan 14 // Gemischte Quartiere // 1. Baukulturwerkstatt 2014 Berlin

Gemischte Quartiere

1. Baukulturwerkstatt am Samstag, 18. Januar 2014 an der Akademie der Künste  // 10:00 – 17:00 Uhr

Die Baukulturwerkstätten 2014 tragen den Titel Gebaute Lebensräume der Zukunft – Fokus Stadt und findet in Kooperation mit der Akademie der Künste und in Partnerschaft mit dem GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V statt. Die am 18. Januar stattfindende erste Werkstatt widmet sich den „gemischten Quartieren“: Hier werden u.a. Fragen diskutiert wiedie Stadt der Zukunft konkret geplant und gestaltet sein muss, damit sie als Lebens- und Arbeitsort in ihrer einzigartigen Vielfalt für alle Bewohner- und Nutzergruppen gestärkt und weiterentwickelt werden kann und welche Rolle bei dieser Frage baukulturelle Qualität spielt:

„18 Jan 14 // Gemischte Quartiere // 1. Baukulturwerkstatt 2014 Berlin“ weiterlesen

10 Oct 12 // Zukunft Stadt – Kolloquium zur Praxis der Stadtentwicklung // TU Wien

Metrozonen – städtische Möglichkeitsräume?

Vortrag von Dieter Läpple im Rahmen des Zukunft Stadt – Kolloquium zur Praxis der Stadtentwicklung // 10. Oktober 2012 // 19:00 Uhr

Bereits zum vierten Mal lädt das Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung und der Fachbereich Örtliche Raumplanung der TU Wien zum Kolloquium zur Praxis der Stadtentwicklung. In dieser Saison richtet sich der Fokus auf die Donaustadt und das Phänomen heterogener, fragmentierter, disperser Stadtlandschaften. Am kommenden Mittwoch ist Prof. em. Dieter Läpple von der HCU Hamburg zu Gast, um über das Konzept der Metrozonen zu sprechen:

„10 Oct 12 // Zukunft Stadt – Kolloquium zur Praxis der Stadtentwicklung // TU Wien“ weiterlesen