15 Jan 15 // Zukunft Wohnen // TU Berlin

Screenshot 2015-01-14 09.35.02

Zukunft Wohnen

Symposium am 15. Januar 2015 an der TU Berlin // 18:00 Uhr

Wohnen in der Stadt bleibt eines der Hauptthemen in den Diskussionen um die zukünftige Stadtentwicklungspolitik. Ein gemeinsam mit dem Jovis Verlag organisiertem Symposium an der Architekturfakultät der TU Berlin fokussiert das Thema Wohnen als Grundbedürfis und möchte „räumliche und strategische Parameter zum bezahlbaren Wohnen“ ausloten und diskutieren.

„15 Jan 15 // Zukunft Wohnen // TU Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

14 Oct 13 // Buchvorstellung: Die Stadt in der Stadt // DAZ Berlin

DIE STADT IN DER STADT – Berlin: ein grünes Archipel

Buchvorstellung und Diskussion im DAZ Berlin am 14.10.2013 // 19:00 Uhr

Im Deutschen Architektur Zentrum Berlin stellen die Herausgeber Florian Hertweck und Sébastien Marot ihre neu erschienene kritische Ausgabe des Buches „Die Stadt in der Stadt – Berlin: ein grünes Archipel“ vor. Sie diskutieren mit den Gästen –  Senatsbaudirektorin Regula Lüscher, die Architekten Arno Brandlhuber, Finn Geipel, Matthias Sauerbruch und Verleger Lars Müller – welche Rolle die damals entwickelte Idee des städtischen Umbaus – verdichtete Stadtinseln mit temporären und technischen Nutzungen, die in einen Grünzug integriert werden sollten – für das heutige Berlin spielt. Besonders die aktuellen Umgestaltungen der Stadt Berlin, auch besonders in Hinblick auf sozialpolitische Entwicklungen, stehen dabei im Fokus.

„14 Oct 13 // Buchvorstellung: Die Stadt in der Stadt // DAZ Berlin“ weiterlesen

25 Jun 13 // Was war – was wird? // IBA 2020 Berlin

Was war – was wird?

Veranstaltung zur IBA 2020 Berlin am 25. Juni 2013 in der Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin // 17:00 – 20:00

Bei der kommenden Abendveranstaltung zur IBA 2020 sollen die Vorarbeiten zur Realisierung einer dritten Internationalen Bauausstellung in Berlin resümiert und die Diskussion über Zukunftsfragen der Stadtentwicklung aufgenommen werden. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Positionen wird beleuchtet, was die Stadt von morgen leisten will und leisten soll und anhand welcher Leitlinien wir städtische Zukunft und Entwicklung denken wollen.

„25 Jun 13 // Was war – was wird? // IBA 2020 Berlin“ weiterlesen

17 & 18 May 13 // Musik in der Wolke // AdK Berlin

Musik in der Wolke

Themenabende zu Klang und urbanem Raum an der AdK // 17. & 18. Mai 2013

Das Projekt „Musik in der Wolke“, welches Teil der aktuellen Ausstellung „Kultur:Stadt“ der Akademie der Künste ist, überträgt dessen thematische Leitfrage zum  Wechselverhältnis kultureller Interventionen und Stadtgesellschaft musikalische Erfahrungswelten: Wie interagieren Klänge mit urbanen Räumen? Zum Auftakt der Themenabende am 17. Mai wird Gernot Böhme darüber sprechen, dass erst Atmosphären mit ihren sinnlichen Qualitäten Städte und Gebäude lebenswert machen. Den zweiten Abend eröffnet eine Diskussion zum Thema Öffentlichkeit

„17 & 18 May 13 // Musik in der Wolke // AdK Berlin“ weiterlesen

22 Jan 13 // Mut zur Masse – serieller Wohnungsbau als Konzept der Zukunft? // IBA 2020 Berlin

Mut zur Masse – serieller Wohnungsbau als Konzept der Zukunft?

IBA-Werkstattgespräche am 22. Januar 2013 in der Alten Zollgarage – Flughafen Tempelhof // 17:00 bis 20:00 Uhr

Auch in Berlin wird bekanntlich bezahlbarer Wohnraum knapper. Gleichzeitig sind Kostenmieten im Neubau für viele nicht erschwinglich. Ein Ziel der Internationalen Bauausstellung Berlin 2020 sei es, innovative Strategien im Wohnungsbau zu erproben. Ein Weg könnte es sein, sich der seriellen Vorfertigung zu bedienen. Kann aber mit „Mut zur Masse“ die Kosten wirklich gesenkt werden? In der Veranstaltung sollen Fragen diskutiert und nach den Möglichkeiten der „Serie“ als Wettbewerbsdisziplin der IBA Berlin 2020 gefragt werden.

„22 Jan 13 // Mut zur Masse – serieller Wohnungsbau als Konzept der Zukunft? // IBA 2020 Berlin“ weiterlesen

28 Sep 12 // ARCH+ features 15: Brandlhuber + Meyer-Grohbrügge & Chermayeff // St.Agnes Berlin

St. Agnes. Foto: Wolf Lücking, Akademie der Künste, Berlin, Werner-Düttmann-Archiv

ARCH+ features 15: Brandlhuber + Meyer-Grohbrügge & Chermayeff

Vorstellung und Diskussion zur Ausgabe ARCH+208 in der St.Agnes am Freitag, 28.9.2012 // ab 19:00 Uhr

Anlässlich der Erscheinung von ARCH+ 208 „Tokio: Die Stadt bewohnen“ wird das kommende ARCH+ feature Arno Brandlhuber und Johanna Meyer-Grohbrügge & Sam Chermayeff zu Gast haben, die ihre Arbeit im Gemeindesaal der ehemaligen St. Agnes-Kirche (Werner Düttmann, 1967) vorstellen. Das Umbauprojekt ist ein Auftrag von Johann König, der seine Galerie dorthin verlegen und gemeinsam mit weiteren Mietern ein neues Kulturzentrum in Berlin etablieren möchte.

„28 Sep 12 // ARCH+ features 15: Brandlhuber + Meyer-Grohbrügge & Chermayeff // St.Agnes Berlin“ weiterlesen

13 Sep 12 // Die Stadt in der Stadt // n.b.k. Berlin

Ausstellungsansicht Neuer Berliner Kunstverein, 2012, Foto: Jens Ziehe

Die Stadt in der Stadt – Berlin: ein grünes Stadtarchipel heute

Diskussionsrunde im Rahmen der Ausstellung Archipel am Donnerstag, 13. September 2012 im n.b.k. // 19:00 Uhr

Im Rahmen der ersten Einzelausstellung des Berliner Architekten Arno Brandlhuber Archipel, die am 7. September feierlich eröffnet wird, finde ein Diskussionsabend zu der der Arbeit zu Grunde liegenden Debatte um Die Stadt in der Stadt. Hierbei ging es Oswald M. Ungers’ städtebaulichen Konzept Die Stadt in der Stadt. Berlin – Das Grüne Archipel, welches  1977 während einer Sommerakademie in Berlin zusammen mit Rem Koolhaas, Hans Kollhoff, Peter Riemann und Arthur Ovaska erarbeit wurde:

„13 Sep 12 // Die Stadt in der Stadt // n.b.k. Berlin“ weiterlesen