02 Sep 15 // Alternativkultur und Stadtentwicklung // StadtWertSchätzen Berlin

150902-Die Alternativkultur ist schon bourgeois

Alternativkultur und Stadtentwicklung

Auftaktveranstaltung der StadtWertSchätzen-Diskussionsreihe am 2. September 2015 im Orange Lab // 18:00 Uhr

Mit dem Auftaktthema „Alternativkultur und Stadtentwicklung“ beginnt am kommenden Mittwoch, den 2. September 2015  die Diskussionsreihe StadtWertSchätzen. Den ganzen September über wird es wöchentliche Diskussionsabende unter dem Motto 2015 “Zwischenräume gestalten” geben.  Der Themenschwerpunkt der ersten Diskussion wird sein: „El Berlín contracultural ya es burgués“ / „Das alternative Berlin ist schon bourgeoise!“ (El Pais November 2014). Nach 25 Mauerfall hat sich Berlin von einem Zentrum der Alternativkultur zu einer bürgerlichen Metropole mit Boom-Tourismus entwickelt. Aus einstigen Szenegegenden sind etablierte Quartiere geworden. Genügen alleine Fördermittel zum Erhalt alternativer Projekte oder bedarf es weiterer Instrumente, z.B. einer ausgleichenden Stadtentwicklung, der Alternativkultur in der Stadt wichtig ist?

„02 Sep 15 // Alternativkultur und Stadtentwicklung // StadtWertSchätzen Berlin“ weiterlesen

Werbeanzeigen

01 Aug – 19 Sep 13 // Stadt Wert Schätzen 2013 // Plattenvereinigung Tempelhofer Feld Berlin

„Stadt Wert Schätzen 2013“ – Reden über Berlins Zukunft

Podiumsdiskussionsreihe vom 1. August bis zum 19. September 2013 // jeweils 18:00 Uhr

„Stadt Wert Schätzen – eine Veranstaltungsreihe von Architekten für Architekten (AfA) und zukunftsgeraeusche (zkg) in Kooperation mit plattformnachwuchsarchitekten – wird nach erfolgreichem Start 2012 auch in diesem Sommer auf dem Tempelhofer Feld fortgesetzt. In diesem Jahr soll sich ein sechs Podiumsveranstaltungen dem Schwerpunkt-Thema „Neue Wege im Wohnungsbau“ gewidmet werden:

„01 Aug – 19 Sep 13 // Stadt Wert Schätzen 2013 // Plattenvereinigung Tempelhofer Feld Berlin“ weiterlesen