26 Mai 18 // Mediaspree Reloaded // Kritgeo Berlin

Protest vor der Deliverro Zentrale Berlin - Foto (c) Hendrik Lehmann

Mediaspree Reloaded –  Neue Investorenträume, Profitversprechen und Konfliktzonen

Stadtspaziergang der Kritischen Geographie Berlin e.V. am 26. Mai 2016 // 13:00 Uhr

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Kritische Geographie Berlin gemeinsam mit dem Naturfreunde Berlin e.V.  eine Reihe Stadtspaziergänge, die eine kritische Perspektive auf aktuelle und vergangene Entwicklungen in Berliner Kiezen werfen soll. Zu Beginn des Jahres 2018 wird als Erweiterung zu vergangenen Stadtspaziergänge zur Media Spree  an verschiedenen Stationen zwischen Spree und Landwehrkanal die aktuellen Ausprägungen neuer Arbeitsformen und Kämpfe um Arbeit thematisiert sowie die künftigen Auswirkungen auf die Kieze diskutiert:

„26 Mai 18 // Mediaspree Reloaded // Kritgeo Berlin“ weiterlesen

Advertisements

10 Nov 13 // Erst die Arbeit… und dann? // BUKO Hamburg

Erst die Arbeit… und dann? – Von Großraumbüros & Work/Life-Balance-Tempeln

Diskussionsveranstaltung im Centro Sociale Hamburg am 10.11.2013 // 19:00 – 22:00 Uhr

Im Rahmen der Centro-Herbstakademie findet auch eine Veranstaltung des BUKO-Arbeitsschwerpunkt StadtRaum Hamburg statt, bei der die Diskussion eröffnet werden soll, wo und wie man eigentlich leben und arbeiten will. Mit den beiden Fallbeispielen City Nord und HafenCity sollen die verschiedenen räumlichen Leitbilder der funktionalen Trennung einerseits und der Nutzungsmischung andererseits gegenübergestellt und diskutiert werden:

„10 Nov 13 // Erst die Arbeit… und dann? // BUKO Hamburg“ weiterlesen