12 Jun 16 // Das Wiener Modell // Aedes Berlin

DasWienerModell_NL.jpg.2833828

Das Wiener Modell – Wohnbau für die Stadt des 21. Jahrhunderts

Ausstellungseröffnung im Aedes Archtitekturforum  am Sonntag, den 12. Juni 2016 // 11:00 Uhr

Die Ausstellung „Das Wiener Modell – Wohnbau für die Stadt des 21. Jahrhunderts“ zeigt die in der Stadt entstandenen Bauten der vergangenen hundert Jahre sowie neue Gebäude mit urbaner Anbindung, Quartiersrevitalisierungen und gänzlich neue Viertel. Zur Eröffnung am kommenden Sonntag lädt das Aedes Architekturforum den Stadtrat für Wohnen, Wohnbau und Stadtentwicklung der Stadt Wien, Dr. Michael Ludwig, ein, um „das Wiener Modell“ in Berlin zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen:

„12 Jun 16 // Das Wiener Modell // Aedes Berlin“ weiterlesen

22 Jan 15 // In-Between. Spatial Discourse in Visual Culture – Part 4: Homework // Aedes Berlin

In-Between. Spatial Discourse in Visual Culture – Part 4: Homework

Künstlergespräch und Ausstellungsrundgang am Donnerstag, 22. Januar 2015 im Aedes Architekturforum Berlin // 17:00 Uhr

Die bereits seit dem 13. Januar laufende Ausstellung „Homework“ widmet sich dem Oeuvre des in Berlin lebenden Künstlers Evol und bildet gleichzeitig den vierten und letzten Teil der von Lukas Feireiss kuratierten Serie „In-Between“. In dieser werden unterschiedliche künstlerische Positionen, die sich dem Raumdiskurs in der zeitgenössischen visuellen Kultur widmen, präsentiert. Am kommenden Donnerstag um 17:00 laden Künstler und Kurator zum persönlichen Gespräch und Ausstellungsrundgang in der Galerie ein:

„22 Jan 15 // In-Between. Spatial Discourse in Visual Culture – Part 4: Homework // Aedes Berlin“ weiterlesen

29 Aug 14 // Seoul: Towards a Meta-City // ANCB Berlin

Seoul: Towards a Meta-City. Recent Urban Projects

Symposium am Freitag, den 29. August 2014 im ANCB Berlin // 16:39 Uhr

Mit dem Symposium möchte der ANCB – The Metropolitan Laboratory die Eröffnung der gleichnamigen Aedes Ausstellung „Seoul: Towards a Meta-City – Recent Urban Projects“, die in Zusammenarbeit mit der City of Seoul entstanden ist, feiern. Hierzu werden am kommenden Freitag zahlreiche Experten aus Korea aktuelle Stadtplanungsprojekte vorstellen und in diese gemeinsam mit Berliner Experten vor dem Zusammenhang mit den Themen der zeitgenössischer Stadtentwicklungsdiskussionen wie Heritage, Urbane Peripherien oder Smart City diskutieren.

„29 Aug 14 // Seoul: Towards a Meta-City // ANCB Berlin“ weiterlesen

22 Mar 13 // Ausstellungseröffnung „Moderne Ruinen“ // Architekturforum Aedes Berlin

Moderne Ruinen (c) Julia Schulz-Dornburg

Moderne Ruinen – Eine Topografie der Bereicherung

Ausstellungseröffnung im Architekturforum Aedes Pfefferberg am Fr. 22. März 2013 // 18:30 Uhr

Die Ausstellung „Moderne Ruinen – eine Topografie der Bereicherung“ ist das Ergebnis einer zweijährigen Recherche von Julia Schulz-Dornburg. Seit 2010 arbeitet sie an einer fotografischen Bestandsaufnahme von aufgegebenen Spekulationsbauten in Spanien, die die zerstörende Wirkung der globalen finanzpolitischen Spekulation auf die Umwelt deutlich vor Augen führt.Die Dokumente der Spekulationsbauten werden zusammen mit ihren Werbeslogans, der von der Autorin rekonstruierten Entstehungsgeschichte und dem Erschließungsplan mit der bewilligenden Gemeinde gezeigt.

„22 Mar 13 // Ausstellungseröffnung „Moderne Ruinen“ // Architekturforum Aedes Berlin“ weiterlesen

13 Jul 12 // Savoir Vivre: Wie man die Stadt so (um-)baut, dass sie verschiedene Lebensstile ermöglicht // ANCB Berlin

Savoir Vivre: Wie man die Stadt so (um-)baut, dass sie verschiedene Lebensstile ermöglicht

Diskussionsveranstaltung im Zusammenhang mit der MACHEN!-Ausstellung am 13. Juli 2012 im ANCB BERLIN // 18:00 – 19.30 Uhr

Die Holcim Foundation for Sustainable Construction zeichnet seit 2004 Architekturprojekte aus, die Nachhaltigkeit als einen intelligenten Gestaltungsansatz zur Entwurfsgrundlage machen. Ergänzend zur Ausstellung MACHEN! Die deutschen Gewinner der Holcim Awards 2011 / 2012 im Aedes Architekturforum finden drei Diskussionsveranstaltungen im ANCB statt, in denen die Preisträger ihre Projekte vorstellen und über deren aktuellen Entwicklungsstand berichten. Den Auftakt machen die Berliner Büros Sauerbruch Hutton und realities:united im direkten Vorlauf der Ausstellungseröffnung:

„13 Jul 12 // Savoir Vivre: Wie man die Stadt so (um-)baut, dass sie verschiedene Lebensstile ermöglicht // ANCB Berlin“ weiterlesen

22 May 12 // Cities in Progress: Please do (not) disturb // Aedes Berlin

Cities in Progress: Please do (not) disturb

Eröffnung der Ausstellung des FutureCityLab im Aedes Am Pfefferberg // 22 Mai 2012 // 18:00 Uhr

Das FutureCityLab,initiiert 2010 von Thomas Auer (Transsolar) und Daniel Dendra (anOther Architect), begreift sich als ein Zusammenschluss aus Institutionen, Lehrenden und führenden Fachleuten. In Form einer „open-source“-Initiative wollen sie nach Antworten auf aktuelle Fragestellungen der Stadtentwicklung suchen. Die Ausstellung zeigt die Arbeitsweise des „Labors“: Im Kapitel „DIALOGUES“ werden zunächst die Diskussionen und Visualisierungen präsentiert, die im letzten Jahr entwickelt wurden. Das zweite Kapitel „DIALOGUE 2.0“ soll die Ausstellung als aktive Plattform genutzt werden, um die Diskussion voranzubringen und Inhalt und Verbreitung der Labs zu erweitern.

„22 May 12 // Cities in Progress: Please do (not) disturb // Aedes Berlin“ weiterlesen