30 Aug 18 // Entkriminalisierung von Hausbesetzungen? // Acud Berlin

38204248_2029948663690012_3214177387717591040_n

Wie kommen wir zur Entkriminalisierung von Hausbesetzungen?

Diskussionsabend am 30. August 2018 im AcudMachtNeu  // 20:00 Uhr

Die Helle Panke e.V. lädt zu einem Podium zur Geschichte und Gegenwart von Hausbesetzungen in Berlin ins AcudMachtNeu in Mitte ein. Angesichts der gestiegenen Wohnungsnot in der Hauptstadt wird auch über linksaktivistische Kreise hinausgehend über zwingendere Maßnahmen gegen spekulativen Leerstand von Gebäuden nachgedacht. In der politischen Debatte stellt sich hierbei auch die Frage, ob es nicht an der Zeit wäre, den bisherigen Umgang mit Hausbesetzungen zu überdenken und die „Berliner Linie“, die eine Räumung von Hausbesetzungen nach 48 Stunden vorsieht, zu hinterfragen?

„30 Aug 18 // Entkriminalisierung von Hausbesetzungen? // Acud Berlin“ weiterlesen

Advertisements

28 & 29 Jan 17 // Belong Anywhere // Acud Berlin

belonganywhere_final

Belong Anywhere

Ausstellung im Acud Studio am 28. und 29. Januar 2017

Am 28.01. eröffnet die Ausstellung BELONG ANYWHERE an zwei Orten in Berlin. Die gezeigten Werke der Ausstellung thematisieren aktuelle Auswirkung von digitalen Ökonomien wie Airbnb und stellen Zusammenhänge  zwischen den ästhetischen Strategien des globalisiertem Airspace und wohnungswirtschaftlichen Verdrängungseffekten her.Der zentrale Ausstellungsort ist eine AirBnB Wohnung, im Anschluss an die Eröffnung am Freitag gibt es ab 20 Uhr im ACUD Studio, dem zweiten Teil der Ausstellung, Musik und Drinks:
„28 & 29 Jan 17 // Belong Anywhere // Acud Berlin“ weiterlesen

30 Nov – 02 Dec 16 // Back To The Future I-III // ACUD Berlin

15138594_1157822707586386_569123457037797272_o

BACK TO THE FUTURE I-III

Dreiteiliges Talk-Programm im ACUD Studio zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft freier Kunst- und Kulturräume in Berlin-Mitte // 30.11. bis 2.12. – jeweils 19:30 Uhr

Das ACUD in Berlin-Mitte feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen als eines der letzten Kunsthäuser aus der Nachwendezeit. Mit dem dreitägigen Panel-Programm BACK TO THE FUTURE soll mit damaligen und heutigen AkteurInnen, mit dazu aktuell Forschenden und VertrerInnen aus der Stadtpolitik und Kulturverwaltun die eigene Entwicklungsgeschichte seit den 90ern vor dem Hintergrund veränderter Rahmenbedingungen der Kunst- und Kulturproduktion in Berlin und eines sich rasant veränderten Stadtteils Mitte diskutiert werden:

„30 Nov – 02 Dec 16 // Back To The Future I-III // ACUD Berlin“ weiterlesen