03 – 05 Apr 14 // Stadt – Religion – Kapitalismus // HKW Berlin

Stadt – Religion – Kapitalismus. Wendepunkte einer Zivilation

Filmvorführungen Gesprächsrunden von und mit Alexander Kluge am 3. bis 5. April 2013 im Haus der Kulturen der Welt

Das Haus der Kulturen der Welt widmet sich in einer dreitägigen Veranstaltung den für die Entwicklung der Menschen grundlegenden Prinzipien Stadt, Religion, Kapitalismus.Mit einem speziell zusammengestellten thematischen Filmprogramm von Alexander Kluge sollen in Gesprächen die drei Grundsätze, ohne die sich unsere heutigen Gesellschaften nicht begreifen lassen, umfassend diskutiert werden. Untrennbar miteinander verknüpft sind sie zentrale Katalysatoren in der Geschichte der Zivilisation.

Alexander Kluge und Richard Sennett lassen diese elementaren Prinzipien in drei Podiumsgesprächen von Experten verhandeln. Ausgehend von den ersten städtischen Siedlungen des Zweistromlandes, dem geschichtsphilosophischen Begriff der „Achsenzeit“ und dem Frühkapitalismus knüpfen sie Verbindungen zu Gegenwart und Zukunft. Welchen Herausforderungen müssen sich Städte künftig global stellen? In welchem Licht erscheint unser heutiges Verständnis vom Selbst und der Welt vor dem Hintergrund aktueller religiöser Auseinandersetzungen? Und wohin steuern uns die derzeitigen kapitalistischen Wirtschaftssysteme?

Programm
Donnerstag 03.04.2014
18:00 – Film
Eintritt frei
Die Entstehung der Zivilisation aus Paradies und Terror und das Prinzip Stadt
  • von Alexander Kluge
20:00 – Grußworte und Podiumsgespräch
Eintritt frei
Das Prinzip Stadt
  • mit Richard Sennett, David Chipperfield
Freitag 04.04.2014
18:00 – Film
Als die Himmel noch miteinander sprachen.

Das Ringen der Religionen in der Spätantike

  • von Alexander Kluge
20:00- Podiumsgespräch
Das Prinzip Religion
  • mit Angelika Neuwirth, José Casanova
Samstag 05.04.2014
Filmvorführungen – 10:00–18:00h
Eintritt frei
Die Geschichte der Menschen. Von 70.000 Jahre v. Chr. bis heute
  •  Einführung von Chris Granlund und Alexander Kluge
18:00 – Film
Früchte des Vertrauens.

Finanzkrise, Adam Smith, Keynes, Marx und wir selbst. Auf was kann man sich verlassen?

  • von Alexander Kluge
20:00 – Podiumsgespräch
Das Prinzip Kapitalismus
  • mit Saskia Sassen, Joseph Vogl

Haus der Kulturen der Welt // John-Foster-Dulles-Allee 10 // 10557 Berlin

>> mehr Informationen HIER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: