19 Mar 14 // Make_Shift City // ANCB Berlin

Make_Shift City. Die Neuverhandlung des Urbanen

Buchpräsentation und Podiumsdiskussion am 19. März 2014 im ANCB // 19.00 Uhr

Am kommenden Mittwoch, den 19. März 2014 wird das in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung veröffentlichte Buch Make_Shift City. Die Neuverhandlung des Urbanen (erschienen im JOVIS Verlag) präsentiert. Dabei wird die Herausgeberin Francesca Ferguson (Urban Drift Projects) mit Experten aus Politik und Praxis grundlegende Fragen und Ziele des Buches diskutieren:

Kann das urbane Gemeingut, die spaces of urben commons; Orte und Räume des Gemeinsamen – von Architekten und Planern neu verhandelt werden? Sind die oft kleinmaßstäblichen oder temporären Aktionen der Inbesitznahme von urbanem Raum relevant als Basis für eine andere Art der Planung? Und was für eine zivile Ökonomie erwächst aus diesem Urbanismus der kleinen Schritte – the urbanism of small acts?

Podiumsgäste:

  • Regula Lüscher (Senatsbaudirektorin)
  • Leonie Baumann (Rektorin der Kunsthochschule Weißensee)
  • Indy Johar (Architekt & Politikforscher, Gründer von 00:/, London)  Vortrag in englischer Sprache
  • Markus Bader (Architekt, raumlabor)
  • Moderation: Francesca Ferguson (Kuratorin für Architektur und Stadtplanung, Urban Drift Projects)

Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Englisch statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

ANCB The Metropolitan Laboratory // Christinenstr. 18-19 // 10119 Berlin

>> mehr Informationen HIER

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s