05 Feb 14 // Gemischt wohnen? // Wüstenrot Stiftung Hamburg

Gemischt wohnen? Integration oder Segregation der Stadt

Podiumsdiskussion am 5. Februar 2014 im HafenCity Info-Center // 18:30 – 22:00 Uhr

In einer gemeinsamen Veranstaltung HCU Hamburg, HafenCity Hamburg GmbH, Architektur Centrum Hamburg und Wüstenrot-Stiftung soll eine Studie vorgestellt werden, die aktuell in zwei prominenten innerstädtischen Entwicklungsgebieten – der HafenCity und in Wilhelmsburg – Möglichkeiten Sozialer Mischung auslotet und praktisch erprobt. Die Leiter des Forschungsprojekts werden Themenfelder dieser Studie präsentieren und ihre Ergebnisse mit Experten der Hamburger Stadtentwicklung diskutieren:

Zum Reiz der Innenstädte gehört die soziale Mischung. Werden die besonderen Qualitäten innerstädtischer Wohngebiete „entdeckt“, steigt der Druck auf die Mieten, werden alteingesessene Bewohner verdrängt, nimmt die Mischung und damit der einstige Reiz ab. Können Kommunen, Planer und die Wohnungswirtschaft diese Prozesse steuern? Welche Instrumentarien, welche Erfahrungen, welche neuen Ideen für eine integrative Stadtentwicklung, für die „Stadt als Ganzes“, gibt es?

Eine umfassende, internationale Studie der Wüstenrotstiftung beleuchtet vielfältige Facetten der Sozialen Mischung in der Stadt: von den historischen Wurzeln, über neue Entwicklungen in Deutschland, Europa, und weltweit bis hin zu aktuellen Konzepten und Strategien in der kommunalen und wohnungswirtschaftlichen Praxis.

Programm

18:30 – Begrüßung

  • Dr. Marcus Menzl (HafenCity Hamburg GmbH)
  • Prof. Dr. Paul Sigel (HafenCity Universität Hamburg)

18:45 – Einführungskurzvorträge

  • Dr. Stefan Krämer (Wüstenrot Stiftung): Soziale Mischung in der Stadt: Anlass und Ziele des Forschungsprojekts
  • Dr. Gerd Kuhn (Universität Stuttgart): Strategien für sozialräumlichen Zusammenhalt: Entwicklungstendenzen in Europa
  • Prof. Dr. Tilman Harlander (Universität Stuttgart): Polarisierung oder Mischung – aktuelle Stadtpolitiken in Deutschland

19:40 – Podiumsdiskussion

  • Prof. Dr. Tilman Harlander
  • Dr. Stefan Krämer
  • Dr. Gerd Kuhn
  • Dr. Marcus Menzl
  • Michael Sachs (Staatsrat der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Hamburg)
  • Gerti Theis (Prokjektkoordinatorin IBA Hamburg)
  • Moderation: Dr. Celina Kress (Prof.i.Vertr. FH Erfurt/Center for Metropolitan Studies, TU Berlin)

21:00 – Ausklang bei Wein

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung bis zum 3. Februar 2014 per Email: info[at]wuestenrot-stiftung.de.

HafenCity InfoCenter im Kesselhaus // Am Sandtorkai 30 // 20457 Hamburg

>> mehr Informationen HIER // Programmflyer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s