13 Aug 13 // Wem gehört der Markt? // Markthalle IX Berlin

Wem gehört der Markt? Neue Märkte für ein besseres Miteinander?

Podiumsdiskussion am Dienstag, den 13. August 2013 in der Markthalle IX, Berlin-Kreuzberg // 19:00 Uhr

Anknüpfend an unsere beiden lebhaft diskutierten Artikel „Der geteilte Marktplatz“ und „Investorentraum oder Anwohnertreffpunkt?“ veranstaltet das Onlinemagazin 99% URBAN  in der eine Podiumsdiskussion zum Thema Märkte, zu der AkteurInnen, InitiatorInnen und NachbarInnen eingeladen sind, miteinander zu diskutieren:

Ob in Kreuzberg, Moabit oder Neukölln: Märkte und Flohmärkte entstehen vielerorts in Berlin. Von Secondhand- und Feinkostmärkten bis zu kreativen und künstlerischen Nutzungen – das Angebot ist vielfältig und wächst weiter. Die Belebung alter Markthallen und des öffentlichen Raums ist zweifellos wünschenswert, aber für wen findet sie statt und wer bleibt außen vor? Wollen wir spezialisierte Nischenmärkte oder Nachbarschaftsmärkte für alle Menschen? Wie lässt sich beides verbinden?

  Gäste:
  • Florian Niedermeier (Markthalle IX)
  • Matthias Clausen (Kotti & Co)
  • Christiane Droste (UrbanPlus)
  • Hannes Obens (99% URBAN)
  • Moderation: Anna-Lena Wenzel

Markthalle IX //  Eisenbahnstraße 42 (Nähe U-Görlitzer Bahnhof) // 10997 Berlin

>> mehr Informationen HIER

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s