19 Apr 13 // Matthias Megyeri: Acts of Sweet Dreams Security® // DAZ Berlin

Sweet Dreams Security®

Acts of Sweet Dreams Security®

Eröffnung der Ausstellung von Matthias Megyeris im DAZ am 19.4.2013 // 19:00 Uhr

Das DAZ zeigt Matthias Megyeris erste Einzelausstellung in Deutschland. Seit zehn Jahren erforscht Meygeris die verschiedenen kulturellen, sozialen und psychologischen Aspekte der visuellen Erscheinung von Schutz und Sicherheit im öffentlichen Raum. Seine Objekte aus der Serie Sweet Dreams Security® verbinden unser Bedürfnis nach Sicherheit mit dem Verlangen nach Harmonie und Schönheit, und so verwandelt er Zäune, Vorhängeschlösser, Stacheldraht und Ketten zu liebenswürdigen Objekten:

Matthias Megyeri hinterfragt die merkwürdigen Referenzen und Bilder, die im Design alltäglicher Objekte transportiert werden. Oft werden sie übersehen und ihre psychologische Wirkung bleibt unerkannt. Um mit diesem Phänomen direkt arbeiten zu können, hat er ein beständig wachsendes Archiv mit derzeit ca. 50.000 Snapshots, Beobachtungen auf 10 x 14 Fotopapierabzügen, angelegt. Diese umweltpsycho-logischen Untersuchungen bilden den Ausgangspunkt seiner Arbeiten.

Parallel zur Ausstellung verwandeln Megyeris Acts of Sweet Dreams Security® Form und Funktion dieser Alltagsgegenstände im Berliner Stadtraum zu Akt und Aktion – von Ausstellung zu Vorlesung, Untersuchung zu Geste, Event zu Diskussion.

Zur Eröffnung sprechen

  • Adnan Yıldız,Kurator der Ausstellung und künstlerischer Leiter Künstlerhaus Stuttgart
  • Matthias Böttger, Kurator DAZ.

Deutsches Architektur Zentrum DAZ // 2. Hof // Köpenicker Straße 48/49 // 10179 Berlin

>> mehr Informationen HIER

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s