18 Mar 13 // Der Neoliberalismus in Zeiten der Krise // Autorenbuchhandlung Marx & Co Frankfurt

Der Neoliberalismus in Zeiten der Krise

Buchvorstellung und Diskussion mit Thomas Biebricher am Montag, 18. März 2013 in der Autorenbuchhandlung Marx & Co // 20:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Karl Marx Buchhandlung Bockenheim veranstaltet die Autorenbuchhandlung Marx & Co am kommenden Montag eine Buchvorstellung und Diskussion zum Buch „Neoliberalismus – zur Einführung“ von Thomas Biebricher. Neben den grundlegenden Themenkomplexen des Werkes soll auch die Frage nach der Zukunft des Neoliberalismus in Zeiten von Finanz- und Schuldenkrisen in die Diskussion aufgenommen werden, die von Frieder Vogelmann moderiert wird.

Mit der Finanzkrise 2008 sahen viele Beobachter das Ende des Neoliberalismus gekommen. Einige Jahre und mehrere Krisen später kann davon kaum mehr die Rede sein. Doch worum handelt es sich, wenn von Neoliberalismus die Rede ist? In seinem Buch Neoliberalismus zur Einführung geht Thomas Biebricher dieser Frage zunächst mit einer Untersuchung der wichtigsten Vertreter neoliberalen Denkens von Friedrich August von Hayek bis zu Milton Friedman nach. Im Anschluss analysiert er gesellschaftliche Neoliberalisierungsprozesse in den USA, Großbritannien und Deutschland während der 1980er und 1990er Jahre.

Thomas Biebricher wurde 2003 in Freiburg mit einer Arbeit über Habermas und Foucault promoviert. Von 2009 bis 2012 leitete er eine Nachwuchsforschungsgruppe zum Thema ‚Krise und normative Ordnung – Variationen des Neoliberalismus und ihre Transformation‘ am Frankfurter Exzellenzcluster ‚Die Herausbildung normativer Ordnungen‘. Seit Oktober 2012 vertritt er die Professur für Politische Theorie und Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt.

Frieder Vogelmann promoviert zum Begriff der Verantwortung in der Philosophie bei Prof. Axel Honneth. Er war Mitglied der Nachwuchsgruppe „Variationen des Neoliberalismus“ am Exzellenzcluster. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien (InIIS) der Universität Bremen.

Eintritt frei

autorenbuchhandlung marx & co. // Grüneburgweg 76  // 60323 Frankfurt – Westend

>> mehr Informationen HIER

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s