05-14 Oct 12 // ur3anize! – Internationales Festival für urbane Erkundungen // dérive Wien

ur3anize!  – Stadt selber machen

Internationales Festival für urbane Erkundungen in Wien // 5. bis 14. Oktober 2012

Das Wiener Stadtforschungsmagazin dérive veranstaltet Anfang Oktober bereits zum dritten Mal sein urbanize!-Festival, bei dem das Spektrum der einzelnen Programmpunkte an den zehn Festivaltagen ebenso vielfältig ist wie die disziplinären und methodischen Ansätze, mit denen die Stadt – diesmal unter dem Schwerpunktthema „Stadt selber machen“ – erkundet werden soll:

ur3anize! 2012 »Stadt selber machen« rückt die Diskussion der Forderungen nach Mit- und Selbstbestimmung im urbanen Lebensraum ins Zentrum: Von 5. bis 14. Oktober erkundet das Festival Potenziale selbstbestimmter Stadtnutzung mit Vorträgen, Präsentationen und Diskussionen, Workshops, Stadtspaziergängen, künstlerischen Interventionen, Spotlight-Lectures, Bar- und Kamingesprächen, Performances, Ausstellungen, Literatur und Film. ur3anize! holt historisches und aktuelles Wissen ins Rampenlicht, diskutiert Chancen und Grenzen partizipativer Stadt(-planungs)politik und erforscht neue Möglichkeiten städtischer Beteiligungs- und Aneignungsformen. 10 Tage lang eröffnet das Festival einen Raum für AkteurInnen aus Wissenschaft und Kunst, BesucherInnen und AktivistInnen, um sich gegenseitig „schlau zu machen“ und Handlungsoptionen auf dem Weg zu einer aktiven Stadtgesellschaft zu erkunden.

>> mehr Informationen HIER

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s