12 Sep 12 // Richard Sennett: The Informalization of Architecture // AdK Berlin

Kultur als Lebenszyklus

Vortrag von Richard Sennett: The Informalization of Architecture // Mittwoch, den 12. September 2012 // 19:00 Uhr

Die Akademie der Künste thematisiert die Beziehungen zwischen Stadt und Kultur in dem umfassenden interdisziplinären Projekt „Kultur:Stadt“, mit einer vierteiligen Gesprächsreihe und einer Ausstellung im März 2013. Die Kuratoren Matthias Sauerbruch und Wilfried Wang befragen im Vorfeld Wissenschaftler, Architekten und Künstler zu städtebaulichen und architektonischen Konkretisierungen von Kultur. Am 12. September begrüßt Wilfried Wang zum dritten Podium den amerikanischen Soziologen Richard Sennett, der zum Thema „The Informalization of Architecture“ sprechen wird.

Sennetts Interesse gilt den kreativen Freiräumen in der Stadt, die künstlerisches Schaffen ermöglichen und begünstigen. Aktuell stellt er sich die Frage, wie individuelle kreative Arbeit gepaart mit sozialer Kompetenz heute städtische Räume gestalten kann.Im Anschluss an seinen Vortrag gibt es ein Gespräch mit dem Architekturkritiker Michael Mönninger und dem Architekten Matthias Sauerbruch. Veranstaltung in englischer Sprache.

Eintritt € 5/3, Ticket-Tel. (030) 200 57-1000, ticket@adk.de

Akademie der Künste // Pariser Platz 4 // 10117 Berlin-Mitte

>> mehr Informationen HIER

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: