19 Jun 12 // IBA 2013 und danach? Wie geht es weiter in Wilhelmsburg 2014? // Kultwerk West Hamburg

IBA 2013 und danach? Wie geht es weiter in Wilhelmsburg 2014?

Diskussion im Kultwerk West mit Dieter Läpple, Klaus Selle und Staatsrat Michael Sachs // Dienstag, den 19.06.2012 // 20:00

2013 wird die Internationale Bauaustellung Hamburg-Wilhelmsburg ihren Abschluß finden. Das Kultwerk West möchte diesbezüglich jetzt schon Fragen nach den Auswirkung dieses stadtentwicklungspolitischen Programms stellen und lädt hierzu renommierte Gäste aus Wissenschaft und Politik zu einem Podiumsgespräch ein:

Die Internationale Bauausstellung in Wilhelmsburg endet 2013 und hat eine Menge bewegt – aber was kommt danach? Wie wird der Übergang in den planerischen und finanziellen Alltag organisiert? Soll die weitere Entwicklung des Stadtteils als Aufgabe des Bezirks Mitte verstanden werden? Wo sieht sich die Stadtentwicklungsbehörde in der Verantwortung? Was könnte aus anderen IBAs gelernt werden, die – gut oder schlecht – die Übergänge nach IBA-Ende organisiert haben?

Mit den Gästen:

  • Prof. Dr. Klaus Selle (RWTH Aachen)
  • Prof. Dr. Dieter Läpple (HCU Hamburg)
  • Michael Sachs (Staatsrat der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt)
  • Moderation Sigrid Berenberg

Eintritt: € 5, erm. € 3

Kultwerk West // Kleine Freiheit 42 // 22767 Hamburg

>> mehr Informationen HIER

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s