22 May 12 // Cities in Progress: Please do (not) disturb // Aedes Berlin

Cities in Progress: Please do (not) disturb

Eröffnung der Ausstellung des FutureCityLab im Aedes Am Pfefferberg // 22 Mai 2012 // 18:00 Uhr

Das FutureCityLab,initiiert 2010 von Thomas Auer (Transsolar) und Daniel Dendra (anOther Architect), begreift sich als ein Zusammenschluss aus Institutionen, Lehrenden und führenden Fachleuten. In Form einer „open-source“-Initiative wollen sie nach Antworten auf aktuelle Fragestellungen der Stadtentwicklung suchen. Die Ausstellung zeigt die Arbeitsweise des „Labors“: Im Kapitel „DIALOGUES“ werden zunächst die Diskussionen und Visualisierungen präsentiert, die im letzten Jahr entwickelt wurden. Das zweite Kapitel „DIALOGUE 2.0“ soll die Ausstellung als aktive Plattform genutzt werden, um die Diskussion voranzubringen und Inhalt und Verbreitung der Labs zu erweitern.

Wir befinden uns in einer Zeit von beispiellosen ökologischen, klimatischen und energietechnischen Veränderungen auf globaler Ebene. Die Städte von Morgen haben die Aufgabe, auf Themen wie z.B. nachhaltige Mobilität, knappe Ressourcen und dezentrale regenerative Energieerzeugung zu reagieren, die darin enthaltenen Chancen zu nutzen und die Herausforderung anzunehmen und zu bewältigen. Gegen Ende des 21. Jahrhunderts werden zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten leben, in anderen Regionen gilt es mit der Stadtflucht umzugehen. So rückt das Thema der Zukunft der Städte in den Mittelpunkt unserer Zeit. Was könnten die Lösungen zu den beschriebenen Problemen sein? Können wir uns heute vorstellen, wie diese Städte von Morgen aussehen?

Zur Eröffnung sprechen:

  • Dr. h.c. Kristin Feireiss, Aedes Berlin
  • Prof. Colin Ripley, Ryerson University Toronto
  • Dr. Ewald Boehlke, Zukunftsforscher Berlin

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten unter: reply[at]aedes-network-campus.de. Die Ausstellung geht vom 22. Mai bis zum 05. Juli 2012

ORT: Aedes Am Pfefferberg // Christinenstraße 18-19 // 10119 Berlin

>> mehr Informationen HIER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s